Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Natur



    Hier findest Du kurze Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte rund um das Thema Natur


    .................................................................................................................................


    Wellenlinie

    Alles in der Welt geht in der Wellenlinie.
    Jede Landstraße und so weiter.
    Wehe dem, der überall ein Lineal anlegt!

    Pass dich dem Schritt der Natur an

    Pass dich dem Schritt der an;
    ihr heißt .

    Sumpf trocken legen

    Wenn man einen Sumpf trocken legen will,
    darf man damit nicht die Frösche beauftragen.

    Die Arbeit ist die Grundlage allen menschlichen Fortschritts

    Die Arbeit ist die Grundlage allen menschlichen Fortschritts,
    durch die Arbeit allein ist es der Menschheit gelungen,
    sich über das Tier zu erheben, sich von der Sklaverei der zu befreien.

    Baum nur als Brennholz

    Wer den Baum nur als Brennholz wertet,
    hat keine Ahnung, was der Baum insgesamt ist.

    Den Sinn des Lebens begreifen

    Wer setzt, obwohl er weiß,
    dass er nie in ihrem sitzen wird,
    hat zumindest angefangen,
    den Sinn des Lebens zu .

    Wenn ein Mensch Macht über seine Affekte gewinnt

    Wenn ein Mensch über seine Affekte gewinnt,
    allein nach der Notwendigkeit seiner existiert
    und dadurch die der Seele erreicht,
    dann ist das gleichbedeutend mit Glückseligkeit.

    Liebt die ganze Schöpfung

    Liebt die ganze Schöpfung – jedes Blatt und jeden Sonnenstrahl!
    Wenn ihr das tut, werden sich euch die Geheimnisse des Göttlichen offenbaren.

    Gott handelt nur

    handelt nur nach den Gesetzen seiner
    und von niemandem gezwungen.

    Wenn man ein Gewächs Unkraut nennt

    Wenn man ein Gewächs Unkraut nennt,
    zeigt sich darin die ganze Anmaßung des Menschen.

    Edmond Rostand

    Stoff der Natur

    Die Liebe ist der Stoff der ,
    den die Vorstellungskraft gewoben hat.

    Das heiterste Ding in der Natur

    Das heiterste Ding in der ,
    eine Blume,
    hat doch seine Wurzeln in der und im Schmutz.

    Eine Welt in einem Sandkorn zu sehen

    Eine Welt in einem Sandkorn zu sehen
    und einen in einer Wildblume,
    die Unendlichkeit in einer Hand zu halten
    und die in einer Stunde

    Was ist Seligkeit ?

    Was ist Seligkeit ?
    Wiedervereinigung mit dem Ursprung.
    Wiedervereinigung wie die des Regentropfens mit dem Meere, wie die des welken Laubes mit der , die es reifte.

    Die Gesetze der Natur sind wunderbar

    Die Gesetze der sind wunderbar,
    aber ihr Räderwerk zermalmt viele Insekten wie die Regierungen viele Menschen.

    Alles was gegen die Natur

    Alles was gegen die ist,
    hat auf Dauer keinen Bestand

    Wahre Herzensdemut

    Wahre Herzensdemut kann nur der Gedanke an
    und der Blick in die große geben.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Natur ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de