Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Li Liweng



    Hier findest Du Sprüche, Zitate und Texte von Li Liweng, (1611 – 1680), chinesischer Gelehrter.


    .................................................................................................................................


    Die Kleider müssen zum Menschen

    Die Kleider müssen zum passen,
    wie der Mensch zur Landschaft passen muss.

    Charme ist im Menschen wie das Brennen beim Feuer

    Charme ist im wie das Brennen beim Feuer,
    das Leuchten bei der Kerze,
    das Funkeln bei kostbaren Steinen, und .
    Es ist etwas geistiges.

    Beschreiben kann man nur

    Beschreiben kann man nur das Faßliche,
    aber nicht das Vollkommene.

    Die Wunder der Phantasie sind zehnmal schöner

    Die der sind zehnmal schöner als die der ,
    und darum werden nur sie durch die Jahrtausende erzählt,
    zehnmal mehr als wirkliche Geschichten.
    Und wer über Frauenschönheit sprechen will,
    muss immer in das Dunkel der Phantasie gehen.

    Für jedes Ding in der Welt

    Für jedes Ding in der Welt gibt es einen Schlüssel,
    der es öffnet; und literarische ist der
    Schlüssel, der alles öffnet.

    Wer während eines Wortwechsels in Zorn gerät

    Wer während eines Wortwechsels in gerät,
    streitet nicht mehr um der willen,
    sondern nur noch um seiner eigenen willen.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Li Liweng ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de