Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Karl Wilhelm Ramler



    Hier findest Du Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte von Karl Wilhelm Ramler, (1725 – 1798), deutscher Rhetoriker, Lyriker und Dichter.


    .................................................................................................................................


    Was alle trifft

    Was alle trifft,
    erträgt man leicht

    In Freiheit leben

    In leben
    heißt erst leben.

    Wer alles werden will

    Wer alles werden will,
    wird nie vollkommen werden.

    An den Frieden

    Wo bist du hingeflohn, geliebter Friede?
    Gen Himmel, in dein mütterliches Land?
    Hast du dich, ihrer Ungerechtigkeiten müde,
    Ganz von der Erde weggewandt?
    weiterlesen… »

    Ein Mächtiger

    Ein Mächtiger, der mit dem Schwächeren spricht,
    verlangt nur , nicht .

    Wer uns nicht loben kann

    Wer uns nicht loben kann,
    der schimpft uns nicht.

    Im Staat ist keiner überflüssig

    Im Staat ist keiner überflüssig,
    so schlecht er sein mag von ,
    gebt ihm die rechte Stelle nur

    Was für ein Los

    Was für ein Los wir fürchten müssen,
    sagt uns das eigene

    Nichts gibt ein größeres Vergnügen

    Nichts gibt ein größeres ,
    als den Betrüger zu betrügen.

    Mut und Geduld

    und kann alles zwingen,
    lehrt uns empfindsam sein.

    Ein Luchs ist

    Ein Luchs ist jeder gegen andre,
    Ein Maulwurf aber gegen sich.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Karl Wilhelm Ramler ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de