Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Montag, 21. Februar 2011



    .................................................................................................................................

    Freiheit existiert nur im Singular

    existiert nur im Singular.
    In der Mehrzahl handelt es sich lediglich um Spielräume.

    Das Schicksal nimmt

    Das nimmt manchmal, um nicht zu ,
    die launige Miene des Zufalls an.

    Der Mensch bedarf

    Der Mensch bedarf der Teilnahme und Anregung,
    wenn ihm etwas gelingen soll.

    Je dümmer der Mensch

    Je dümmer der Mensch,
    desto mehr Wohlgefallen hat er an sich selbst.

    Die Schönheit vergeht

    Die Schönheit vergeht,
    die Dummheit hält ewig.

    Tierquälerei ist wie Verrat

    Tierquälerei ist wie
    Am schönsten, was ein Herz mag laben;
    Wer mit dem Tier‘ kein hat,
    Wird’s auch nicht mit den Menschen haben.

    Ständchen aus der Ferne

    Schlaf‘ süß! – es glüh’n die Sterne,
    Und eisig ist die Nacht.
    Ich hab‘ in weiter Ferne
    Noch träumend dein gedacht;
    Nun soll auf Geistesschwingen
    Zu dir hinüberklingen,
    Was mir die Nacht gebracht.
    weiterlesen… »

    Dein Auge und mein Herz

    Mein Herz ist eine Blume,
    Dein Aug‘ das ist der Himmel rein;
    Im milden Strahl der Sonne
    Haucht sie des Daseins Wonne
    Aus seiner Tiefe ein.
    weiterlesen… »

    Rosenzeit

    Da ließ der Lenz sich leis‘ hernieder
    Beim Festgesang der Nachtigall.
    Und als er kam, erwachten wieder
    Die kleinen Blumen überall.
    weiterlesen… »

    Glück der Liebe

    Dein, o Herz, auf ewig dein
    Soll der Engel Gottes sein!
    Ach! ich fass‘ es, fass‘ es kaum,
    Halt’s für Täuschung nur und Traum!
    weiterlesen… »

    Einladung zur Freude

    (An die Stadtmädchen)
    Noch uns zu Kränzen
    Die Blumen auf der Flur;
    Noch locken uns zu Tänzen
    Die Sänger der Natur.
    Noch rieselt uns gelinde
    Der kleine Schmerlenbach,
    Und die belaubte Linde
    Wölbt uns ein Schattendach.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de