Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante


  • Visual Statements


    ................................................................................................................................


    Thukydides



    Zitate, Weisheiten und Sprüche von Thukydides, (454 v. Chr.-399 v. Chr. und 396 v. Chr.), Historiker.


    .................................................................................................................................


    Mit vernünftiger Überlegung

    Mit vernünftiger Überlegung kommt man seinen Feinden gegenüber weiter als mit unverständigen Gewaltstreichen.

    Es bedarf des demokratischen Regiments

    Es bedarf des demokratischen Regiments,
    damit die Armen eine Zuflucht
    und die Reichen einen Zügel haben.

    Erforschung der Wahrheit

    Leichtsinnig sind die meisten bei der Erforschung der und geben sich mit den ersten besten Nachrichten zufrieden

    Die menschliche Natur

    Die menschliche Natur hasst alles, was überlegen ist.

    Menschen sind es

    sind es,
    die das Gemeinwesen ausmachen,
    nicht Mauern!

    Die Geschichte

    Die ist eine ewige Wiederholung.

    Die beste Frau

    Die beste Frau ist die,
    von der man am wenigsten spricht.

    Um die Seele zu füllen

    Um die Seele zu füllen,
    muss sie erst entleert werden.

    Nur der Ehrgeiz altert nicht

    Nur der altert nicht, und das, woran sich das tatenlose Alter am meisten freut, ist nicht, wie man behauptet, das Geld, sondern die .

    Denn niemand geht mit derselben Sicherheit

    Denn niemand geht mit derselben an die Tat,
    mit welcher der Rat kommt,
    sondern Zuversicht herrscht beim Rat,
    Zaghaftigkeit und Halbheit bei der Tat.

    Alles Große wird durch die Einwirkung

    Alles Große wird durch die Einwirkung
    eines einzelnen vollbracht.

    Gelegenheiten

    Gelegenheiten warten nicht

    Böses darf man nicht nur denen zur Last legen

    Böses darf man nicht nur denen zur Last legen, die es tun, sondern auch denen,
    die es nicht verhindern, obwohl sie dazu in der Lage wären.

    So viele Jahre

    So viele Jahre auch vergehen mögen,
    die Natur des ändert sich nicht.

    Erfassung der richtigen Entscheidungen

    Bei der Erfassung der richtigen Entscheidungen
    stehen meistens zwei Dinge im Gegensatz dazu:
    Die Eile und der .

    Wir wissen, dass durch Naturnotwendigkeit

    Wir , dass durch Naturnotwendigkeit
    jeder über den herrscht, über welchen er hat.

    Verlauf eines Krieges

    Bedenkt auch, wie unberechenbar der Verlauf eines Krieges ist,
    bevor ihr euch noch in denselben einlasset.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Thukydides ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de