Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Herbstsprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Gleichgültigkeit



    Sprüche, Aphorismen, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um die Gleichgültigkeit. Spruch, Gleichgültig sein Weisheit, Zitat englisch, Gedicht kurz, Sprichwörter egal.


    .................................................................................................................................


    Vielleicht war meine

    Vielleicht war meine
    nur ein Übermaß an Begierde.

    Wer dem Leben gegenüber

    Wer dem Leben gegenüber gleichgültig bleibt,
    ist verantwortungslos.

    Was man nicht beachtet

    Was man nicht beachtet, das verliert seine ;
    worüber man zürnt,
    das scheint man dadurch als wahr anzuerkennen.

    Denn was von mir

    Denn was von mir ein spricht,
    das acht‘ ich nicht!

    So war der Mensch zu allen Zeiten

    So war der Mensch zu allen Zeiten,
    so ist er jung, so bleibt er alt;
    Heiß ist er gegen Kleinigkeiten,
    und gegen große Dinge kalt.

    Ging ein Hund tausend Stund

    Ging ein Hund tausend Stund zur ,
    er wär doch ein Hund.

    Kann man etwas nicht verstehen

    Kann man etwas nicht verstehen,
    dann urteile man lieber gar nicht,
    als dass man verurteile.

    Das Unglück von Tausenden

    Das Unglück von Tausenden rührt uns weniger
    als das Unglück eines einzigen.

    Tue das Gute vor dich hin

    Tue das Gute vor dich hin
    und bekümmere dich nicht,
    was daraus werden soll

    Was das Volk über mich urteilt

    Was das Volk über mich urteilt,
    ist mir so gleichgültig
    wie das einer Herde blöden Viehes

    Teilnahme am politischen Leben

    Teilnahme am politischen Leben ist die Pflicht eines jeden Bürgers,
    ihre Nichterfüllung ist zugleich kurzsichtig, undankbar und gemein.

    Wir wissen, wie wir leben sollen

    Wir , wie wir leben sollen,
    und leben wie zuvor.

    Der Mensch, welcher sich selbst

    Der Mensch, welcher sich selbst nichts mehr wünscht
    und sich selbst nicht mehr liebt,
    taugt auch für andere nichts.

    Ein Reicher ohne Freigebigkeit

    Ein Reicher ohne Freigebigkeit ist ein Baum,
    der weder Früchte noch gibt.

    Gleichgültigkeit ist

    ist die mildeste Form der Intoleranz.

    Wer die Opfer nicht schreien hören

    Wer die nicht schreien hören, nicht zucken sehen kann,
    dem es aber, sobald er außer Seh- und Hörweite ist, gleichgültig ist,
    dass es schreit und zuckt – der hat wohl Nerven, aber – Herz hat er nicht.

    Jede einem Menschen zugefügte Beleidigung

    Jede einem zugefügte Beleidigung, gleichgültig,
    welcher Rasse er angehört, ist eine Herabwürdigung der ganzen Menschheit.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Gleichgültigkeit ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de