Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Privacy Manager

  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)




  • Sprüchetante auf Facebook
  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Ernst Ferstl



    Zitate, Sprüche von Ernst Ferstl *1955, österreichischer Lehrer und Schriftsteller. Mehr gibt es auf seiner Homepage: www.gedanken.atl


    .................................................................................................................................


    Ich bin wie ich bin. Das passt am besten zu mir. (Ernst Ferstl)

    Ich bin wie ich bin. Das passt am besten zu mir. 
Ernst Ferstl

    Ich bin wie ich bin. Das passt am besten zu mir.

    Ernst Ferstl

    Glück, das von innen kommt, geht tiefer. (Ernst Ferstl)

    Glück, das von innen kommt, geht tiefer.

    Ernst Ferstl

    Auch Andersdenkende gehören zu den Denkenden. (Ernst Ferstl)

    Auch Andersdenkende gehören zu den Denkenden.

    Ernst Ferstl

    Wenn die Liebe ein Medikament wäre, der Beipackzettel wäre ein dickes Buch. (Ernst Ferstl)

    Wenn die Liebe ein Medikament wäre, der Beipackzettel wäre ein dickes Buch.

    Ernst Ferstl

    Negativdenker sind äußerst freigiebig: Jeder bekommt völlig kostenlos einen beachtlichen Misstrauensvorschuss. (Ernst Ferstl)

    Negativdenker sind äußerst freigiebig: Jeder bekommt völlig kostenlos einen beachtlichen Misstrauensvorschuss.

    Ernst Ferstl

    Wer sich gehen lässt, fragt sich nicht, wohin das führt. (Ernst Ferstl)

    Wer sich gehen lässt, fragt sich nicht,
    wohin das führt.

    Ernst Ferstl

    Das Glück ist vom Unglück nur zwei Buchstaben weit entfernt. (Ernst Ferstl)

    Das Glück ist vom Unglück nur zwei Buchstaben weit entfernt.

    Ernst Ferstl

    Interesse und Aufmerksamkeit sind nahe Verwandte. (Ernst Ferst)

    Interesse und Aufmerksamkeit sind nahe Verwandte.

    Ernst Ferstl

    Ein freundliches Wort ist weit mehr wert als es kostet. (Ernst Ferstl)

    Ein freundliches Wort ist weit mehr wert als es kostet.

    Ernst Ferstl

    Die Sprache des Herzens können alle Menschen verstehen, aber immer weniger sprechen sie. (Ernst Ferstl)

    Die Sprache des Herzens können alle Menschen verstehen, aber immer weniger sprechen sie. (Ernst Ferstl)

    Die Sprache des Herzens können alle Menschen verstehen, aber immer weniger sprechen sie.

    Ernst Ferstl

    Ein Glück, das wir nicht haben wollen, ist keines. (Ernst Ferstl)

    Ein Glück, das wir nicht haben wollen, ist keines.

    Ernst Ferstl

    Jeder Schatten ist auch immer ein Wegweiser zum Licht. (Ernst Ferstl)

    Jeder Schatten ist auch immer ein Wegweiser zum Licht.

    Ernst Ferstl




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Ernst Ferstl ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de