Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Valentinstag 2017
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate
    Faschingssprüche

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Februar 2017
    M D M D F S S
    « Jan    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Wenn die Hochzeitsglocken läuten ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Eine schrecklich nette Familie die Bundys

    Sprüche aus eine schrecklich nette Familie, die Bundys eine amerikanische Fernsehserie.


    .................................................................................................................................


    Ich bin ein Aufsteiger, ein Macher

    Bud: „Ich bin ein Aufsteiger, ein Macher. In den ersten Klassen haben sie meinen Kopf die Toilette heruntergespült. Aber nun in der Mittelstufe bin ich cool. Jetzt darf ich ihn selbst runterspülen.“

    Was denn? Ich soll mir nach der Schule einen Job suchen?

    Kelly: „Was denn? Ich soll mir nach der Schule einen Job suchen? Oh Nein! Gott hat dieses Stück Fleisch nicht zur Arbeit geschaffen.“

    Das Leben erteilte mir wertvolle Lektionen, Bud

    Al: „Das Leben erteilte mir wertvolle Lektionen, Bud. Die Plage und Mühsal des Alltags machten mir die Perlen der Weisheit sichtbar. Darum mein Rat: Heirate nie!“

    Du kannst einfach kein Essen kochen

    Al: „Du kannst einfach kein Essen kochen, Peg. Du bist nichts anderes, als eine Lebensmittel – Mörderin.“

    Du möchtest ne Verabredung, Bud?

    Kelly: „Du möchtest ´ne Verabredung, Bud? Vielleicht solltest Du mal mit Mädchen sprechen, statt Steine auf sie zu werfen.“

    Liebling, bisher dachte ich immer, ich sei die Frau eines Wahnsinnigen

    Peg: „Liebling, bisher dachte ich immer, ich sei die Frau eines Wahnsinnigen. Aber ich habe mich getäuscht. Heute weiß ich, du bist der große Häuptling aller Wahnsinnigen.“

    Also ich würde meine Frau nicht direkt faul nennen

    Al: „Also ich würde meine Frau nicht direkt faul nennen. Immerhin schafft Peg es noch bis zum Telefon, um den ganzen Tag mit ihren klatschwütigen Freundinnen zu quatschen. Außerdem plagt sie sich stundenlang in Geschäften ab und gibt all mein Geld aus.“

    Ehen und Versicherungen haben sehr viel gemein

    Al: „Ehen und Versicherungen haben sehr viel gemein, Leute. Ihr blecht und blecht und kriegt nie was zurück.“

    Niemand versteht etwas von Frauen

    Al: „Niemand versteht etwas von Frauen und niemand wird je etwas von ihnen verstehen.
    weiterlesen… »

    Leute, heiratet nie

    Al: „Leute, heiratet nie. Erst nehmen Euch die Frauen die Freiheit, dann die Träume und schließlich den Verstand. Dafür geben sie Euch Kinder, die euch bis aufs Hemd ausnehmen.“

    Du solltest nicht so viel Fernsehen, Peg

    Al: „Du solltest nicht so viel Fernsehen, Peg. Sonst holst du dir vom sitzen noch ´ne Couchentzündung, oder von der Fernbedienung einen Fernsehdaumen. Das ist das Berufsrisiko einer jeden Hausfrau.“

    Kinder, jeder von euch hat die Chance zu etwas ganz großem

    Al: „Kinder, jeder von euch hat die Chance zu etwas ganz großem. Bud, du könntest später Arzt oder Anwalt werden. Kelly, du könntest… äh, eines Tages deine Knöpfe selbst aufmachen.“

    Männer sind gemeiner, madenverseuchter Schlamm, der unter Steinen glibbert

    Marcy: „Männer sind gemeiner, madenverseuchter Schlamm, der unter Steinen glibbert. Männer sind Abschaum. Sie saugen unser Leben aus und gebrauchen uns wie einen alten Regenmantel. Sie kauen auf uns rum und spucken uns dann wie einen geschmacklosen Kaugummi aus.“

    Al, wenn du noch einmal behauptest

    Marcy: „Al, wenn du noch einmal behauptest, ich hätte Beine wie ein Hühnchen, dann wirst du dich nicht besonders wohl fühlen wenn du meinen Fuß dort hast, wo deine Mami das Thermometer reingeschoben hat.“

    Das sind keine Fettflecken auf meinem Hemd

    Al: „Das sind keine Fettflecken auf meinem Hemd, Peg. Das sind lauter schöne Erinnerungen an ein tolles Essen.“

    Amerika ist ein wundervolles Land

    Al: „Amerika ist ein wundervolles Land. Man steigt einfach in seinen Wagen und folgt der Sonne westwärts, vorbei an Käsefabriken, wo die Luft noch frisch ist. Unterwegs wohnt man in billigen Hotels und klaut, was man braucht. Amerika ist das Land, in dem der Mann noch frei ist und sein Essen selbst mit dem Auto erlegt.“

    Peg, warum ergreifst du nicht einen Beruf

    Al: „Peg, warum ergreifst du nicht einen Beruf. Du bist für erstaunlich viele Dinge talentiert. Wie wär´s mit: Hoffnungstöter, Gute – Laune – Dämpfer oder Alterungsbeschleuniger?“

    Wie kannst du behaupten, ich hätte für dich noch nie auf etwas verzichtet

    Al: „Wie kannst du behaupten, ich hätte für dich noch nie auf etwas verzichtet, Peg? Zählen meine Träume, mein Geld und mein Leben denn gar nichts?“






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Eine schrecklich nette Familie die Bundys ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.7.2
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte