Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Sonnenschein



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um Sonnenschein. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text um Sonnenscheinsprüche, Sonnenscheinsprüche.


    .................................................................................................................................


    Die eheliche Eintracht ist eine zarte Blume

    Die eheliche Eintracht ist eine zarte Blume.
    Wenn ihr der der Liebe oder die Nahrung der gegenseitigen Achtung fehlt,
    welkt die Blume schnell dahin.

    Frühlingseinzug

    Die Fenster auf, die Herzen auf!
    Geschwinde! Geschwinde!
    Der alte Winter will heraus,
    Er trippelt ängstlich durch das Haus,
    Er windet bang sich in der Brust,
    Und kramt zusammen seinen Wust
    Geschwinde, geschwinde.
    weiterlesen… »

    Eine Mahlzeit ohne Wein

    Eine Mahlzeit ohne
    ist wie ein Tag ohne .

    Freude ist das Leben

    ist das Leben durch einen Sonnenstrahl gesehen.

    … behandelt eure Liebe zart

    Die Sonne scheint nicht Tag und Nacht,
    das ist recht gut – ist wohl bedacht!
    Auch Glück wird niemals ewig sein,
    es geht ihm wie dem .
    So mancher muss sich eingestehen:
    weiterlesen… »

    Der Sturm im Meer

    Es braust der See Tiberias,
    Es schwankt das leichte Boot,
    Die Jünger kämpfen schreckensblass
    Mit schwerer Sturmesnot,
    Er aber schläft mit Frieden
    Als wie im sichern Haus
    In seligem Ermüden
    Vom heißen Tagwerk aus.
    weiterlesen… »

    Wer feiert die fröhlichsten Ostern ?

    Willkommen, o fröhlicher Ostertag!
    Nun klingt es wie Psalmen in Lüften,
    Nun lebet was welk und erstorben lag,
    Nun grünt es auf Gräbern und Grüften;
    Du Erde so sonnig, du so blau,
    Ihr Wölkchen so licht und ihr Winde so lau,
    Was lebt in der Luft und was webt auf der Au —
    Wer feiert die fröhlichsten Ostern?
    weiterlesen… »

    Gruß an Stuttgart

    Da liegst du nun im Sonnenglanz,
    Schön wie ich je dich sah,
    In deiner Berge grünem Kranz,
    Mein Stuttgart, wieder da.
    Liegst da, vom Abendgold umflammt,
    Im Tale hingeschmiegt,
    Gleichwie gefasst in grünem Samt
    Ein güldnes Kleinod liegt!
    weiterlesen… »

    Erster Sonnenstrahl!

    Du erster Sonnenstrahl, sei mir gesegnet!
    Und segne mich und Jeden der dich sieht;
    Werd‘ übermächtig, daß das Letzte flieht
    Was noch von Winter in die regnet!
    weiterlesen… »

    Heut Nacht!

    Heut‘ Nacht – heut‘ Nacht
    Träumt‘ ich mein schönstes Gedicht.
    Als ich erwacht,
    Da wußt‘ ich die Weise nicht.
    weiterlesen… »

    Wind wehe dich hinein ins Glück

    erhelle deine Tage,
    vertreibe stets Kummer und Klage.
    wasche dein Herze rein mit vielend tausend Tröpfelein.
    wehe dich hinein ins Glück und eines Tags zu mir zurück!

    ()

    Sonnenschein Verlobungsgedicht

    Die Sonne scheint nicht Tag und Nacht,
    das ist recht gut – ist wohl bedacht!
    weiterlesen… »

    Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischt

    ist köstlich, erfrischt,
    kräftigt, erheitert.
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    es gibt nur verschiedene Arten von gutem.

    An die Vögel

    Der Winter hüllt das ganze Land
    In sein betrübtes Schneegewand,
    Und jeder Vogel sehnt im Hain
    Sich nach dem lieben .
    weiterlesen… »

    Liebster Tag

    Der ist mir der liebste Tag,
    Wo aus blauer Luft
    Voll
    Über des Winters Gruft
    In die Welt hinein
    Jubelt der erste Lerchenschlag!

    Am Morgen

    Da ich schlafen ging mit Sorgen,
    Bin ich frohen Muths erwacht –
    Rosig blüht der junge Morgen
    Aus dem dunklen Kelch der Nacht.
    weiterlesen… »

    Leben ist nicht genug

    „Leben ist nicht genug,“ sagte der Schmetterling…
    , und eine kleine Blume gehören auch dazu…“




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Sonnenschein ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de