Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Tiere | schöne Sprüche, lustige Texte, kurze Reime, Weisheiten, Sprichwörter, Zitate, Gedichte



    Sprüche, Weisheiten, schöne Gedichte, Sprichwörter, kurze Reime und lustige Zitate rund ums Tier, Tiergedichte, Tiersprüche, Tierzitate online, auch zum Nachdenken.

    HundeKatzenPferdeMäuseSchmetterlingeRegenbogenbrücke


    ................................................................................................................................

    Die Henne

    Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.

    artgerechte Haltung eines Pinguin

    Die artgerechte Haltung eines Pinguins beschränkt sich nicht nur darauf ihn in den zu sperren!

    Junge Pferde

    Wer die blühenden Wiesen kennt
    Und die hingetragene Herde,
    Die, das Maul am Winde, rennt:
    Junge Pferde! Junge Pferde!
    weiterlesen… »

    Hase und Jäger

    Es zog der wilde Jägersmann
    Sein grasgrün neues Röcklein an;
    Nahm Ranzen, Pulverhorn und Flint’-
    Und lief hinaus in’s Feld geschwind.
    weiterlesen… »

    Voll Verwunderung steht die Henne vor dem ersten Ei …

    Voll Verwunderung steht die Henne vor dem ersten Ei
    und den Kopf bedächtig schüttelnd denkt sie mancherlei.
    Es ist nicht bloß die weiße Farbe, die sie wunder nahm,
    wenn sie denkt, wie es gekommen und woraus es kam.

    Vogelhochzeit

    Ein Vogel wollte Hochzeit halten
    in dem grünen Walde.
    Fide rallala, fide rallala, fide rallalalala.
    weiterlesen… »

    Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich.

    Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich.

    Sagt die Giraffe: „Häschen, wenn du wüsstest, wie schön das ist, einen langen Hals zu haben. Das ist sooo toll! Jedes leckere Blatt, das ich esse wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese Köstlichkeit soo lange.“
    weiterlesen… »

    Ein Tier halten

    Ein Tier halten, damit man es aufessen kann, ist ein Verrat.

    Edward Carpenter

    Wer Tiere isst

    Wer Tiere isst, steht unter dem Tier.

    Karlheinz Deschner

    Auf der Flucht vorm Finanzamt…

    Auf der vorm

    Im Urwald…eine Schnecke kriecht so schnell sie kann und trifft einen Elefanten.

    Elefant:
    „Hey, Schnecke! Warum kriechst Du denn so schnell?“

    Schnecke:
    „Oh, ich bin auf der Flucht vorm Finanzamt!“
    weiterlesen… »

    Tagebucheinträge eines Hunde und einer Katze

    Auszüge aus dem Tagebuch eines Hundes“
    7:00 Uhr – Boah! Gassi gehen! Das mag ich am liebsten.
    8:00 Uhr – Boah! Fressi! Das mag ich am liebsten.
    9:30 Uhr – Boah! Eine Spazierfahrt! Das mag ich am liebsten.
    9:40 Uhr – Boah! Im Auto pennen! Das mag ich am liebsten.
    10:30 Uhr – Boah! Eine Spazierfahrt! Das mag ich am liebsten.
    11:30 Uhr – Boah! Heimkommen! Das mag ich am liebsten.
    12:00 Uhr – Boah! Die Kinder kommen! Das mag ich am liebsten.
    13:00 Uhr – Boah! Ab in den Garten! Das mag ich am liebsten.
    16:00 Uhr – Boah! Noch mehr Kinder! Das mag ich am liebsten.
    17:00 Uhr – Boah! Fressi! Das mag ich am liebsten.
    18:00 Uhr – Boah! Mein Herrchen! Das mag ich am liebsten.
    19:00 Uhr – Boah! Stöckchen holen! Das mag ich am liebsten.
    21:30 Uhr – Boah! In Frauchens Bett schlafen! Das mag ich am liebsten.

    Auszüge aus dem Tagebuch einer Katze
    weiterlesen… »

    Grosser Aufruhr im Wald

    Grosser Aufruhr im !

    Es geht das Gerücht um, der Bär habe eine Todesliste.
    Alle fragen sich wer denn nun da drauf steht.

    weiterlesen… »

    Der liebe Gott hat es gewollt …

    Der liebe hat es gewollt,
    dass die Mück‘ uns stechen sollt‘.
    Es wär zu schön auf dieser Welt,
    wenn die Mück‘ im Sommer fehlt.

    Möwenlied von Christian Morgenstern

    Möwenlied

    Die Möwen sehen alle aus
    als ob sie Emma hiessen.
    Sie tragen einen weissen Flaus
    und sind mit Schrot zu schiessen.

    weiterlesen… »

    Zwischen Raubvögeln von Nietzsche

    Zwischen Raubvögeln.

    Wer hier hinabwill,
    wie schnell
    schluckt den die Tiefe!
    – Aber du, Zarathustra,
    liebst den Abgrund noch,
    tust der Tanne es gleich? –
    weiterlesen… »

    Ein Naßhorn und ein Trockenhorn

    Ein Naßhorn und ein Trockenhorn
    spazierten durch die .
    Da stolperte das Trockenhorn,
    und’s Naßhorn sagte: „Siehste!“

    Der Schmetterling von Heinz Erhardt

    Der Schmetterling

    Es war einmal ein buntes Ding
    ein so genannter Schmetterling.

    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Tiere | schöne Sprüche, lustige Texte, kurze Reime, Weisheiten, Sprichwörter, Zitate, Gedichte ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de