Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Eduard von Bauernfeld



    Zitate von Eduard von Bauernfeld, (Pseudonyme: Rusticocampius, Feld, 1802-1890), österreichischer Schriftsteller.


    .................................................................................................................................


    Immer dasselbe

    Die Raupe kriecht und frißte,
    spinnt sich zur Puppe ein,
    Bald fliegt der Schmetterling
    im hellen .
    Nippt Blumenstaub und liebt,
    legt Eier auch indessen,
    Und Raupen werden draus,
    zu kriechen und zu fressen.
    weiterlesen… »

    Diese Welt ist doch die beste

    Diese Welt ist doch die beste,
    und sie lebt sich ziemlich gut
    mit , Geld und
    und ein bisschen Übermut.

    Schwachheit, dein Name ist Weib

    Schwachheit, dein Name ist Weib!,
    so meint ein Dichter, ein großer.
    Aber das Weibchen, es weiß:
    Schwachheit, dein Name ist Mann!

    Der große Mann geht seiner Zeit voraus

    Der große Mann geht seiner Zeit voraus,
    der Kluge geht mit ihr auf allen Wegen,
    der Schlaukopf beutet sie gehörig aus,
    der stellt sich ihr entgegen.

    Das ist ein süßer Schlummer

    Die Mutter lullt den Knaben
    Mit süßen Liedern ein;
    Er will’s nicht anders haben,
    Sie muß am Bettchen sein.
    weiterlesen… »

    Beschränkung

    Kannst du das Schönste nicht erringen,
    so mag das Gute dir gelingen.
    Ist nicht der große Garten dein,
    wird doch ein Blümchen für dich sein.
    weiterlesen… »

    Lass das lange Vorbereiten

    Lass das lange Vorbereiten,
    fang dein Leben an beizeiten.

    Die Träne

    Wie ihre lieben Augen
    Heut´so verweinet sind!
    Wer konnte dich betrüben,
    Du liebes, süßes Kind!
    weiterlesen… »

    Bei fleißiger Arbeit

    Bei fleißiger Arbeit
    und guter Verdauung,
    verbessert sich auch
    deine Weltanschauung!

    Ob du wenig tust oder viel

    Ob du wenig tust oder viel, drauf kommt’s nicht an!
    Ich seh nur auf das – die Richtung macht den Mann.

    Kannst du das Schöne nicht erringen

    Kannst du das Schöne nicht erringen,
    so mag das Gute dir gelingen.
    Ist nicht der große Garten dein,
    wird doch für die ein Blümchen sein.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Eduard von Bauernfeld ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de