Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Neue Gedichte


    Kurze und auch lange Gedicht neu online gegangen



    Abends wenn es dunkel wird

    Abends, wenn es dunkel wird,
    und die Fledermaus schon schwirrt,
    ziehn wir mit Laterne aus
    in den Garten hinterm Haus.
    Und im Auf- und Niederwallen
    lassen wir das Lied erschallen:
    Laterne, Laterne, Sonne, und Sterne.
    weiterlesen… »

    Laterne, Laterne

    Laterne, Laterne, Sonne, und Sterne.
    Brenne auf mein Licht, aber meine Laterne nicht.
    weiterlesen… »

    Ich geh‘ mit meiner Laterne…

    Ich geh‘ mit meiner Laterne
    Und meine Laterne mit mir.
    Dort oben leuchten die Sterne, weiterlesen… »

    Maikäfer flieg

    Maikäfer flieg!
    Der Vater ist im Krieg,
    Die Mutter ist im Pommerland,
    Und Pommerland ist abgebrannt.
    Maikäfer flieg!

    Zehn kleine Zappelmänner

    Zehn kleine Zappelmänner zappeln hin und her,
    zehn kleinen Zappelmännern fällt das gar nicht schwer.
    Zehn kleine Zappelmänner zappeln auf und nieder,
    zehn kleine Zappelmänner tun das immer wieder. weiterlesen… »

    Ene, mene, miste…

    Ene, mene, miste,
    es rappelt in der Kiste.
    Ene, mene, meck,
    und du bist weg.

    weiterlesen… »

    Kurzes Geburtstagsgedicht

    Vergeht auch Jahr und Jahr eines ist ganz klar:
    das Leben muss man stets geniessen,
    keine Stunde darf ohne Freud verfliessen!

    Autor: unbekannt

    Wir regen die Hände…

    Wir regen die
    und gründen die Wände,
    wir kamen vom Fach
    bis unter das Dach. weiterlesen… »

    Erst nach dem Nachbar schaue…

    Erst nach dem Nachbar schaue,
    sodann das Haus dir baue. weiterlesen… »

    So tief verwundet ist dies Herz

    So tief verwundet ist dies Herz –
    Es möchte sich in Nacht versenken,
    Nicht sehen, hören und nicht denken,
    Nur fühlen seinen bitt’ren Schmerz!
    So kostet‘ es ihn bis zum Grund,
    Es müßte langsam sich verbluten,
    Und aus den ausgebrannten Gluthen
    Erhöb‘ es sich vielleicht gesund.
    weiterlesen… »

    Gedicht zur Goldenen Hochzeit

    Wenn die Hochzeitsglocke läutet
    hör‘ ich immer gerne zu,
    denn ich weiß ihr Klang bedeutet:
    Heut ist „Lebensrendezvous“.
    weiterlesen… »

    Schlaf, Püppchen, schlaf!

    Schlaf Püppchen schlaf!
    Da draußen gehn die Schaf,
    die schwarzen und die weißen,
    die wolln mein Püppchen beißen,
    die braunen und die gehlen, weiterlesen… »

    Hoppe, hoppe, Reiter… (Text)

    Ein Klassiker

    Hoppe, hoppe, Reiter,
    wenn er fällt
    dann schreit er.
    Fällt er in den Graben,
    fressen ihn die Raben. weiterlesen… »

    Backe, backe, Kuchen…

    (der absolute Klassiker, den wohl jeder schon als Kind gehört hat, der ist einfach und wird untermalt von den passenden Handbewegungen.

    Backe, backe, Kuchen,
    Der Bäcker hat gerufen! weiterlesen… »

    Kinderlied von Otto Julius Bierbaum (1865-1910)

    Ich und du und du und du,
    Zwei mal zwei ist viere,
    Tragen Kränze auf dem Kopf,
    Kränze aus Papiere;
    Rechts herum und links herum, weiterlesen… »

    Hoch, frank und frei

    Hoch, frank und frei

    Mit Gunst und Verlaub!

    Hoch, frank und frei steh ich nun hier,
    hört zu und schaut herauf zu mir!
    Ich bin kein Doktor, kein Professor,
    habe nicht studiert und rede doch besser.
    Kuriere zerbrochene Arme und Beine
    noch besser als ein Arzt alleine,
    und ohne dass man Schmerz tut fühlen,
    das heißt, an Tisch und Stühlen.
    Mit meiner Axt, dem breitem Beil,
    mit Säg und Hammer, Schnur und Feil
    hantier und schaff ich aller Pfaden
    mit meinen Arbeitskameraden.
    weiterlesen… »

    Einladung zur Hochzeitsfeier

    Einladung zur Hochzeitsfeier

    Nun ist es soweit,
    wir bleiben zusammen für ewige Zeit.
    Jetzt heißt es: Gemeinsam in die Zukunft gehen
    und nicht nur an guten, sondern auch an
    schlechten Tagen einander zur Seite stehen. weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Neue Gedichte ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de