Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Visual Statements


  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Frühlingssprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante


  • Visual Statements


    ................................................................................................................................


    Neues vom: Montag, 25. Februar 2013



    .................................................................................................................................

    Es lehren alte wie neue Erfahrungen

    Es lehren alte wie neue Erfahrungen,
    dass man mit größerer sein erreicht,
    wenn man die Energie mit der größeren verbindet.

    Wer den Menschen vertraut

    Wer den vertraut,
    macht weniger Fehler als derjenige,
    der ihnen misstraut.

    Es ist meistens leichter

    Es ist meistens leichter für etwas zu
    als dafür zu leben.

    Ein Zwerg auf den Schultern

    Ein Zwerg auf den Schultern des Riesen kann weiter sehen
    als der Riese.

    Verstand und Genie

    und Genie
    rufen Achtung und Hochschätzung hervor;
    und erwecken Liebe und Zuneigung

    Glücklich ist derjenige

    Glücklich ist derjenige, dessen Lebensumstände seinem Temperament angepasst sind; höher noch aber steht derjenige, der sein Temperament allen Lebensumständen anzupassen vermag.

    Alle jene Meinungen und Betrachtungsweisen der Dinge

    Alle jene Meinungen und Betrachtungsweisen der Dinge, an die wir uns von unserer an gewöhnt haben, wurzeln in uns so tief, dass es trotz aller Mittel, welche und Erfahrung bieten, uns unmöglich ist, sie auszurotten.

    Geiz ist der Stachel

    ist der Stachel des Fleißes.

    Die Zweifelsucht zerstört

    Die Zweifelsucht zerstört alles Nachdenken und selbst alles Handeln.

    Von dir, oh Liebe

    Von dir, oh Liebe, nehm ich an den Kelch der bittern Leiden;
    Nur einen Tropfen dann und wann, nur einen deiner Freuden!
    So wird dein Kelch, oh Liebe, mir wie Feuerbecher glänzen;
    Auch unter will ich dir mit ihn bekränzen.

    Wir können aus Vorsatz

    Wir können aus Vorsatz weder lieben noch hassen,
    wohl aber mit Vorsatz.

    Ein Geist, der auf zur Gottheit strebt

    Ein , der auf zur Gottheit strebt,
    Muss zwar vom Staube sich erheben:
    Doch kann, wer nicht der lebt,
    Auch nicht vom leben.

    Ein Lexikon handhaben

    Ein Lexikon handhaben zu
    ist besser als glauben,
    ein solches zu sein.

    Man muss den Nächsten so behandeln

    Man muss den Nächsten so behandeln,
    wie man von ihm behandelt sein will.

    Anwälte müssen Geld verdienen

    Anwälte müssen Geld verdienen, und sie können dies nur tun, indem sie ihren Klienten glaubhaft machen, dass eine gerade Linie krumm ist.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de