Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommersprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    HomeOffice
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Donnerstag, 17. Januar 2013



    .................................................................................................................................

    Der Tod ist nicht für schlimm

    Der ist nicht für schlimm zu achten,
    dem ein gutes Leben vorangegangen

    Die Menschen reisen in fremde Länder

    Die reisen in fremde Länder und staunen über die Höhe der Berge, die Gewalt der Meereswellen, die Länge der Flüsse, die Weite des Ozeans, das Wandern der Sterne;
    … aber sie gehen ohne Staunen aneinander vorüber.

    Besser ist es

    Besser ist es, hinkend auf dem rechten Weg zu gehen,
    als mit festem Schritt abseits.

    Der Mensch ist nicht nach dem zu beurteilen

    Der Mensch ist nicht nach dem zu beurteilen, was er weiß, sondern nach dem, was er liebt

    Wer Glück will muss erwerben

    Wer Glück will muss erwerben,
    was ihm kein Schicksalsschlag entreißen kann.

    Der Glaube kann uns

    Der kann uns niemals von etwas überzeugen,
    was unserer Erkenntnis zuwiderläuft.

    Den Schuldigen zu schonen

    Den Schuldigen zu schonen,
    ist gegen den Unschuldigen

    Glück und Unglück sind Namen

    Glück und Unglück sind Namen für Dinge,
    deren äußerste Grenzen wir nicht kennen.

    Das Lesen versieht den Geist

    Das versieht den nur mit dem Material für das ; erst das das Gelesene zu unserem

    Überzeugung ist nur Glaube

    Alle meine Überzeugung ist nur ,
    und sie kommt aus der Gesinnung, nicht aus dem Verstande.

    Keine wahre und dauernde Liebe

    Keine wahre und dauernde Liebe kann ohne Achtung bestehen;
    jede andere zieht nach sich
    und ist einer edlen Sache unwürdig.

    Alle Kraft der Menschen

    Alle der wird erworben durch Kampf mit sich selbst und Überwindung seiner selbst

    Der Mensch ist bestimmt, in der Gesellschaft zu leben

    Der Mensch ist bestimmt, in der Gesellschaft zu leben.
    Er soll in der Gesellschaft leben.
    Er ist kein ganz vollendeter Mensch
    und widerspricht sich selbst, wenn er isoliert lebt

    Es siegt immer und notwendig

    Es siegt immer und notwendig die
    über den, der nicht begeistert ist.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de