Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate Sammlung Sprüchesammlung auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Faulheit


    Faulheit – Sprüche, Gedichte, Zitate und Weisheiten rund ums faul sein.


    .................................................................................................................................


    Ich bin gerade so faul, sollte mich jetzt jemand entführen, würde ich nur denken: „Okay, dann wohne ich halt jetzt hier.“

    Ich bin gerade so faul, sollte mich jetzt jemand entführen, würde ich nur denken:
    „Okay, dann wohne ich halt jetzt hier.“

    Kann heute keine Verbindung zu meinem E-Lan herstellen.

    Kann heute keine Verbindung zu meinem E-Lan herstellen.

    Und wenn mich die Arbeitswut packt

    Und wenn mich die Arbeitswut packt,
    setze ich mich ganz still in die Ecke
    und warte bis der Anfall vorüber ist ..

    Ich atme

    Ich atme.
    Produktiver wird es heute nicht mehr.

    Es gibt drei Dinge im Leben, die niemals zurückkehren:

    Es gibt drei Dinge im Leben, die niemals zurückkehren:
    das Wort, die Zeit und die versäumten Gelegenheiten …
    Es gibt drei Dinge im Leben, die dich ruinieren können:
    die Trägheit, der Stolz und die Eifersucht …
    Es gibt drei Dinge im Leben, die du nie verlieren solltest:
    die Gelduld, die Hoffnung und die Ehrlichkeit …
    Es gibt drei Dinge im Leben, die kostbar sind:
    die Familie, die Liebe und die Freundschaft …

    Gruppenzwang

    Der Fernseher bewegt sich nicht,
    die Couch auch nicht und der Kühlschrank auch nicht.
    Ich kann nicht anders.
    Gruppenzwang.

    Die Faulen und die Dreisten

    Die Faulen und die Dreisten schreien am meisten

    Sprichwort

    Wirf jeden Tag Ballast ab

    Wirf jeden Tag Ballast ab, der deine Seele beschwert – eine Furcht, einen Ärger, eine Enttäuschung, eine Trägheit.

    Autor unbekannt

    Unerfreulich

    Unerfreulich ist Untätigkeit.

    Thales von Milet

    Gott hat den Menschen zur Arbeit erschaffen

    Gott hat den Menschen zur Arbeit erschaffen und zu diesem Zweck seine Glieder gebildet. Der Träge vereitelt deshalb seine Bestimmung und das Ziel seiner Erschaffung.

    Johannes Chrysostomos

    Der faule Mensch

    Der faule Mensch ist egoistisch, auch mit gutem Herzen.

    Sully Prudhomme

    Der Träge sitzt, weiß nicht wo aus

    Der Träge sitzt, weiß nicht wo aus,
    und über ihm stürzt ein das Haus,
    mit frohen Segeln munter
    fährt der Frohe das Leben hinunter

    Ludwig Tieck

    Wir müssen die Zeit

    Wir müssen die Zeit als Werkzeug benutzen,
    nicht als Sofa.

    John F. Kennedy

    Faulheit findet alles schwer

    Faulheit findet alles schwer,
    der Fleiß macht alles leicht.

    Johann Jakob Engel

    Arbeiten um nicht denken zu müssen

    Arbeiten um nicht denken zu müssen
    ist auch Faulheit.

    Herman Bang

    Krankheit ist für die Trägen

    Krankheit ist für die Trägen ein Fest,
    denn sie enthebt sie der Arbeit.

    Antiphon

    Kein Mensch auf der Erde hat das Recht

    Kein Mensch auf der Erde hat das Recht,
    seine Kräfte ungebraucht zu lassen
    und durch fremde Kräfte zu leben.

    Johann Gottlieb Fichte



    Werbung

    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Faulheit ::


    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de