Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Verse und Zitate Sammlung Sprüchesammlung auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Schule


    Sprüche, Zitate rund um Lehrer und Schüler, Lehrersprüche, lustige Lehrerwitze, Schülerwitze, Schülersprüche lustig.

    Unterkategorien:
    EinschulungBildungLehrerSchülerSchulabschluss



    Hundert Menschen schärfen ihren Säbel

    Hundert Menschen schärfen ihren Säbel,
    Tausende ihre Messer,
    aber Zehntausende lassen ihren Verstand ungeschärft,
    weil sie ihn nicht üben.

    Johann Heinrich Pestalozzi

    Man muss viel gelernt haben

    Man muss viel gelernt haben, um nach dem,
    was man nicht weiß, fragen zu können.

    Jean-Jacques Rousseau

    Die Mathematik ist eine Art Spielzeug

    Die Mathematik ist eine Art Spielzeug,
    welches die Natur uns zuwarf zum Troste
    und zur Unterhaltung in der Finsternis.

    Jean-Jacques Rousseau

    Die Jugend ist die Zeit

    Die Jugend ist die Zeit, Weisheit zu lernen.
    Das Alter ist die Zeit, sie auszuüben.

    Jean-Jacques Rousseau

    Man ist nur in dem Maße

    Man ist nur in dem Maße wissbegierig,
    wie man unterrichtet ist.

    Jean-Jacques Rousseau

    dass der Verstand erst mit den Jahren kommt

    dass der Verstand erst mit den Jahren kommt,
    sieht man nicht eher ein,
    als bis der Verstand und die Jahre da sind.

    Jean Paul

    Halte dich immer für dümmer

    Halte dich immer für dümmer als alle anderen
    – sei es aber nicht.

    Jean Cocteau

    Die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes

    Die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes
    beginnt nicht in der Fabrikhalle oder im Forschungslabor.
    Sie beginnt im Klassenzimmer.

    Henry Ford

    Wer aufhört zu lernen, ist alt

    Wer aufhört zu lernen, ist alt,
    mag er zwanzig oder achtzig sein…
    Wer immer weiterlernt, bleibt jung,
    mag er zwanzig oder achtzig sein.

    Henry Ford

    Während man dem Geist

    Während man dem Geist immer mehr Nahrung gibt
    und die Köpfe erhellt,
    lässt man nicht selten das Herz erkalten.

    Gottfried Keller

    Das Menschenleben

    Das Menschenleben ist eine ständige Schule.

    Gottfried Keller

    Es schadet im Leben nicht

    Es schadet im Leben nicht,
    wenn man mehr zu Ende gemacht hat als die Fahrschule.

    Guido Westerwelle

    Wer aus den Büchern nicht mehr lernt

    Wer aus den Büchern nicht mehr lernt,
    als was in den Büchern steht,
    der hat die Bücher nicht halb benutzt.

    Gotthold Ephraim Lessing

    Wollte man warten, bis man etwas so gut könnte

    Wollte man warten, bis man etwas so gut könnte,
    dass niemand etwas daran auszusetzen fände,
    brächte man nie etwas zuwege.

    Friedrich Nietzsche

    Nicht fort sollt ihr euch entwickeln

    Nicht fort sollt ihr euch entwickeln,
    sondern hinauf!

    Friedrich Nietzsche

    Unsere Mängel sind unsere besten Lehrer

    Unsere Mängel sind unsere besten Lehrer,
    aber gegen die besten Lehrer ist man immer undankbar.

    Friedrich Nietzsche

    Hohe Bildung kann man dadurch beweisen

    Hohe Bildung kann man dadurch beweisen,
    dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.

    George Bernard Shaw



    Werbung

    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Schule ::


    Sprüchesammlung – Sammlung Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de