Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Schule


    Sprüche, Zitate rund um Lehrer und Schüler, Lehrersprüche, lustige Lehrerwitze, Schülerwitze, Schülersprüche lustig.

    Unterkategorien:
    EinschulungBildungLehrerSchülerSchulabschluss



    Grundlage des Charakters

    Die Grundlage des Charakters muss in dem Kinde gelegt sein,
    bevor es in die Schule kommt.

    Das Gedächtnis nimmt ab

    Das Gedächtnis nimmt ab,
    wenn man es nicht übt.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen

    Die kommt nicht vom ,
    sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

    Talent haben

    haben ist das Beste,
    das zweite, etwas .

    Erbärmlich ist jener Schüler

    Erbärmlich ist jener Schüler,
    der seinen Meister nicht übertrifft.

    Glaube an Autoritäten bewirkt

    Glaube an Autoritäten bewirkt,
    dass Fehler der Autoritäten zu Vorbildern werden.

    Geduld und Fleiß

    und , und ich bin überzeugt,
    ich werde alles erreichen, was ich will.

    Das Wissen hängt vom Studium ab

    Das hängt vom Studium ab,
    durch Taten kommt man zur ,
    Wohlstand erreicht man durch ,
    der jedoch hängt ab vom .

    Menschen sollen Menschen bilden

    Die Menschen sollen Menschen bilden,
    in dem sie sie als Menschen behandeln.

    Mit der Schule, Hetz und Qual

    Mit der Schule, Hetz und Qual wird es bald zu Ende gehen.
    Halte hoch das Ideal:
    Echte Freundschaft muss bestehen!

    Bildung ist jenseits

    ist jenseits aller Standesunterschiede

    Lehren

    Lehren ist die ,
    entdecken zu helfen

    Die wahren Worte des Meisters

    Die wahren des Meisters
    verwelken in den Händen des Schülers wie Blumen ohne Wasser.

    Menschlichkeit

    Durch kommt der Mensch zur Menschlichkeit.

    Phlegma, sei es körperlich oder geistig

    Phlegma, sei es körperlich oder geistig,
    ist ein sündhafter Zustand für den,
    der in Zeiten der lebt.

    Reisekunde

    Viele Fächer werden an unseren Schulen gelehrt,
    aber eines der wichtigsten fehlt: Reisekunde.
    Denn das intelligente Reisen,
    das für fremde Länder und Völker,
    will gelernt sein.

    Herr seines Wissens

    Früher war der Mensch Herr seines Wissens.
    Heute ist das sein Gebieter.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Schule ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de