Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Archiv: März 2011



    .................................................................................................................................

    Wer Wunder sucht

    Wer sucht, braucht nicht weit zu gehn,
    er muss nur hören, fühlen, sehn,
    denn sie geschehen täglich – gerade jetzt ist eines möglich.

    Mit seinem Haar

    Der Gefangne spricht:
    Ich darf zu dir, mein holdes Glück,
    Ach leider nicht, wie eh’mals schleichen;
    Streng ist bei Hüters schlauer Blick,
    Er läßt mich nicht zu dir entweichen.
    weiterlesen… »

    Wird es nun bald Ostern sein? Kommt hervor …

    Wird es nun bald Ostern sein?
    Kommt hervor, ihr Blümelein,
    weiterlesen… »

    Wenn alles schweigt

    Wenn alles schweigt und keiner lacht,
    dann hat der Chef ’nen Witz gemacht.

    Das Leben mag vielleicht

    Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben,
    was aber noch lange nicht heißt, dass es sinnlos ist.

    Grütze unter der Mütze

    Ein wenig Grütze unter der Mütze ist viel nütze.
    Aber ein gutes Herz unter der Weste, das ist das allerbeste.

    Die Philosophen haben die Welt

    Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert;
    es kommt aber darauf an, sie zu verändern.

    Das Sein

    Das Sein
    bestimmt das .

    Zauberei der Liebe

    Liebchen fragte: „möchtest du
    Wohl ein Zauberkleinod haben?“
    Kindchen, sagt‘ ich, mustern wir
    Der Magie geheime Gaben.
    Liebchen setzte sich zu mir,
    Und ich horchte auf zu ihr.
    weiterlesen… »

    Leg’s dem Leben nicht zur Last

    Leg’s dem Leben nicht zur Last,
    dünkt sein Wert dich Plunder!
    Wenn du Märchenaugen hast,
    ist die Welt voll .

    Zauberwort

    In jedem Fall an jedem Ort
    wirkt wie ein Zauberwort!

    Wohlstand erreicht man durch Fleiß

    Das hängt vom Studium ab,
    durch Taten kommt man zur Vernunft,
    Wohlstand erreicht man durch ,
    der Erfolg jedoch hängt ab vom .

    Du glaubst noch an das Gute?

    Du glaubst noch an das Gute?
    Inzwischen weiß jedermann:
    Das Leben ist ein Schiffbruch –
    rette sich, wer kann!

    Die Menschen lieben

    Die Dinge bedeutet viel!
    Die Menschen lieben bedeutet alles!

    Das ist der ganze Jammer

    Das ist der ganze Jammer:
    Die Dummen sind so sicher,
    und die Gescheiten so voller .

    Der Mensch macht die Religion

    Der Mensch macht die ,
    die Religion macht nicht den Menschen.

    Schau nur zurück

    Schau nicht zurück, um darüber zu klagen,
    was du wieder alles nicht geschafft hast.
    Schau nur zurück, um zu schöpfen,
    damit du es in schaffen kannst.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de