Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Oswald Spengler



    Zitate von Oswald Spengler (1880 – 1936) deutscher Kultur- und Geschichtsphilosoph


    .................................................................................................................................


    Es ist selten

    Es ist selten, dass ein Mensch weiß,
    was er eigentlich glaubt.

    Nicht die Angst um die Dauer

    Nicht die Angst um die ,
    sondern um den Sinn unseres individuellen Lebens
    führt zur .

    Unvergänglichkeit

    Unvergänglichkeit gewordener Gedanken ist eine Illusion.

    Man erschrickt nur vor Drohungen

    Man erschrickt nur vor Drohungen;
    mit vollendeten Tatsachen findet sich der Mensch schnell ab.

    Der Verstand stellt Probleme

    Der stellt , das Leben löst sie.
    Alle Verstandeslösungen sind Unsinn.

    Denkender Wille

    Denkender Wille ist blind.
    Das täuscht über den Willen in uns.

    Tiefe Seelen

    Tiefe Seelen brauchen keinen Weltraum,
    Welteroberer brauchen keine Seelentiefe.

    Frieden ist die Fortsetzung

    ist die Fortsetzung des Krieges mit anderen Mitteln.

    Glaube und Wissen

    und sind nicht streng zu trennen.
    Man glaubt an sein Wissen.
    Wissen ist sprachlich fixierter Glaube.

    Der Geist

    Der denkt,
    das Geld lenkt.

    Die menschliche Hand

    Die menschliche Hand bedeutet menschliche :
    Mit dem durchgeistigten Handeln der Hand
    ist der Mensch der gegenüber gefährlich geworden.

    Tiefes Glück

    Tiefes Glück ist ohne .

    Liebe ist Glut, Hass ist Kälte

    Liebe ist Glut, ist .
    Sehnsucht und Angst sind Feuer und .
    Die ganze Welt der Gefühle liegt dazwischen.

    Die Welt verstehen

    Die Welt verstehen nenne ich der Welt gewachsen sein.

    Der Mensch ist eine Episode

    Der Mensch ist eine Episode,
    ein Augenblick im Weltschicksal.

    Das Schicksal

    Das wird im Leben oft „“ genannt.

    Dauerndes Glück

    Dauerndes Glück
    ist .




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Oswald Spengler ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de