Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Visual Statements


  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Klugheit



    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund um die Klugheit, Schlauheit. Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text ums schlau, klug sein.


    .................................................................................................................................


    Zeichen von Klugheit und Güte

    Zerstreutheit ist ein Zeichen von und .
    Dumme und boshafte sind immer geistesgegenwärtig.

    Erfahrungen sind die Samenkörner

    Erfahrungen sind die Samenkörner,
    aus denen die heranwächst.

    Wer das Laufen erdacht

    Wer das Laufen erdacht, war ein kluger Mann;
    es rette aus mancher .

    Bloßer Verstand ist noch kein Mut

    Bloßer ist noch kein Mut,
    denn wir sehen die gescheitesten Leute oft ohne Entschluss.

    Der Mensch sollte sich nie schämen

    Der Mensch sollte sich nie schämen, zuzugeben,
    dass er Unrecht hatte.
    Damit drückt er – in anderen Worten – nur aus, dass er heute klüger ist als gestern.

    Auf zweifache Weise

    Auf zweifache Weise wird die verdorben:
    durch die falsche der Weisen
    und durch die dessen, der hat.

    Das Glück des tätigen Lebens

    Das Glück des tätigen Lebens liegt im Wirken der ,
    durch die der Mensch sich selbst und andere regiert.

    Nur der Weise kann Erfahrung

    Nur der Weise kann Erfahrung lehren,
    Die Narren sie niemals klug.

    Genie blickt voll der Hochachtung auf andres Genie

    Genie blickt voll der Hochachtung auf andres Genie,
    ja mag ihm sogar in enthusiastischer gegenüberstehen,
    doch nichts von Verehrung haftet solchem Gefühle an.

    Über den Einwand eines Gescheiten

    Über den Einwand eines Gescheiten
    lässt sich streiten;
    über der Entgegnung eines Dummen
    muss man verstummen.

    Tadeln können zwar die Toren

    Tadeln können zwar die Toren,
    aber klüger handeln nicht.

    Leute, die am höchsten stehn

    Leute, die am höchsten stehn,
    müssten auch am weitsten sehn.
    Wenn’s in solcher Wolkensphäre
    nur nicht oft so neblig wäre!

    Bei Kindern braucht man …

    Bei Kindern braucht man ein Gläschen voll ,
    ein Fass voll und ein Meer voll .

    Es ist wirklich schwer einzusehen

    Es ist wirklich schwer einzusehen, wie , die der ,
    sich selbst zu regieren, vollständig entsagt haben,
    im Stande sein könnten, diejenigen gut auszuwählen,
    die sie regieren sollen.

    Ein Rezensent

    Ein Rezensent, das ist ein Mann,
    der alles weiß und gar nichts kann!

    Wenn der Geist sich einmal seiner

    Wenn der sich einmal seiner selbst bewusst geworden,
    bildet er von sich aus seine Welt weiter.

    Die klugen Menschen

    Die klugen mit dem ,
    die Weisen mit der Seele.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Klugheit ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de