Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommersprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    HomeOffice
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Friedrich Nietzsche



    Hier findest Du Zitate und Texte von Friedrich Nietzsche *15-Okt-1844, † 25-Aug-1900 (Philosoph und Lyriker)


    .................................................................................................................................


    Geschichte handelt fast …

    handelt fast nur von schlechten ,
    die später gutgesprochen worden sind.

    Wer fliegen lernen will

    Wer will, muss erst einmal mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen!
    Man kann nicht mit dem Fliegen anfangen.

    Eine Schlange, die …

    Eine Schlange, die sich nicht häutet, stirbt.

    Denn eine Gesundheit an sich gibt es nicht

    Denn eine an sich gibt es nicht, und alle Versuche ein Ding derart zu definieren sind kläglich missraten. Es kommt auf dein Ziel, deinen Horizont, deine Antriebe, deine Irrtümer und namentlich auf die Idealen und Phantasmen deiner Seele an, um zu bestimmen, was selbst für deinen Leib zu bedeuten habe. Somit gibt es unzählige Gesundheiten deines Lebens.

    Man muss lieben lernen

    Man muss lieben ,
    gütig sein lernen,
    und dies von auf.

    Der Mensch hält die unerklärte dunkle Sache

    Der Mensch hält die unerklärte dunkle Sache
    für wichtiger als die erklärte helle.

    Du musst Chaos in dir tragen

    Du musst Chaos in dir tragen
    um einen tanzenden Stern zu gebären.

    Und ihr sagt mir …

    Und ihr sagt mir, Freunde, dass nicht zu streiten sei über Geschmack und Schmecken?
    Aber alles Leben ist Streit um Geschmack und Schmecken.

    Jedem das Seine geben

    Jedem das Seine geben –
    das wäre die Gerechtigkeit wollen und das Chaos erreichen.

    Die Wahrheit bedarf nicht viele Worte

    Die bedarf nicht viele ,
    die kann nie genug haben.

    Entweder kommst du heute eine Stufe höher

    Entweder kommst du heute eine Stufe höher,
    oder du sammelst deine Kräfte,
    damit du morgen höher steigst.

    Gesetze verraten nicht das

    Gesetze verraten nicht das, was ein Volk ist,
    sondern das, was ihm fremd erscheint.

    Fanatismus ist die einzige Willensstärke

    Fanatismus ist die einzige Willensstärke,
    zu der auch die Schwachen und Unsicheren gebracht werden können.

    Das Verlangen nach Gegenliebe

    Das Verlangen nach Gegenliebe
    ist nicht das Verlangen der Liebe,
    sondern der .

    Der getretene Wurm krümmt sich

    Der getretene Wurm krümmt sich.
    So ist es klug.
    Er verringert damit die Wahrscheinlichkeit,
    von neuem getreten zu werden.
    In der Sprache der : Demut.

    An den ehrbaren Menschen stoßen

    An den ehrbaren stoßen mich eine Menge Dinge ab
    und seid gewiss, es sind nicht nur die bösen.

    Menschen, welche rasch Feuer fangen

    , welche rasch Feuer fangen,
    werden schnell kalt und sind daher im Ganzen unzuverlässig.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Friedrich Nietzsche ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de