Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Visual Statements


  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommersprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    HomeOffice
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Friedrich Nietzsche



    Hier findest Du Zitate und Texte von Friedrich Nietzsche *15-Okt-1844, † 25-Aug-1900 (Philosoph und Lyriker)


    .................................................................................................................................


    Sobald ihr handeln wollt

    Sobald ihr handeln wollt,
    müsst ihr die Tür zum verschließen.

    Alles Vollendete wird angestaunt

    Alles Vollendete wird angestaunt,
    alles Werdende wird unterschätzt.

    Man kann nicht hoch genug von den Frauen denken

    Man kann nicht hoch genug von den Frauen ,
    aber deshalb braucht man noch nicht falsch von ihnen denken.

    Am besten wäre es ohnehin

    Am besten wäre es ohnehin,
    in Hinblick auf das Frauenproblem orientalisch zu
    und die Weiber in den Käfig zu sperren.

    Die Hoffnung ist der Regenbogen

    Die ist der
    über dem herabstürzenden Bach des Lebens.

    Wenn das Weib männliche Tugenden hat

    Wenn das Weib männliche Tugenden hat,
    so ist es zum Davonlaufen,
    wenn es keine männlichen Tugenden hat läuft es selbst davon.

    Eine gute Ehe

    Eine gute Ehe beruht auf dem zur Freundschaft.

    Formel unseres Glücks

    Formel unseres Glücks:
    ein Ja,
    ein Nein,
    eine gerade Linie,
    ein .

    Will man einen Freund haben

    Will man einen Freund haben,
    so muss man auch für ihn Krieg führen wollen!
    Und um Krieg zu führen, muss man ein Feind sein können.

    Nicht fort sollt ihr euch entwickeln

    Nicht fort sollt ihr euch entwickeln,
    sondern hinauf!

    Man wird mit einem schlechten Gewissen

    Man wird mit einem schlechten leichter fertig,
    als mit seinem schlechten Ruf.

    Welches Kind hätte nicht Grund

    Welches Kind hätte nicht Grund,
    über seine zu weinen ?

    Unsere Mängel sind unsere besten Lehrer

    Unsere Mängel sind unsere besten ,
    aber gegen die besten Lehrer ist man immer undankbar.

    Hast du eine große Freude an etwas gehabt

    Hast du eine große an etwas gehabt,
    so nimm Abschied! Nie kommt es zum zweiten Male.

    Der Beruf ist eine Schutzwehr

    Der Beruf ist eine Schutzwehr,
    hinter welche man sich erlaubterweise zurückziehen kann,
    wenn Bedenken und Sorgen allgemeiner Art einen anfallen.

    Nicht dass du mich belogst

    Nicht dass du mich belogst,
    sondern dass ich dir nicht mehr glaube,
    hat mich erschüttert.

    Unsere Pflichten

    Unsere ,
    das sind die Rechte anderer auf uns.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Friedrich Nietzsche ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de