Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Adalbert von Chamisso



    Sprüche, Gedichte und Zitate von Adelbert von Chamisso, (1781-1838) Deutscher Naturforscher und Dichter


    .................................................................................................................................


    Du bist im Recht

    Du bist im .
    …nun sieh zu, wie Du da wieder raus kommst.

    Rose, Rose

    Rose, Rose, Knospe gestern
    Schliefst du noch in moos’ger Hülle,
    Heute prangst in Schönheitsfülle
    Du vor allen deinen Schwestern.
    Träumtest du wohl über Nacht
    weiterlesen… »

    Hab oft im Kreise der Lieben

    Hab oft im Kreise der Lieben
    im duftigen Grase geruht
    und mir ein Liedlein gesungen,
    und alles war hübsch und gut.

    (1781-1838)

    Märzveilchen

    Der Himmel wölbt sich rein und blau,
    der Reif stellt aus zur Schau
    Am Fenster prangt ein flimmernder Flor,
    ein Jüngling steht betrachtend davor.
    weiterlesen… »

    Es stehn in unserm Garten

    Es stehn in unserm Garten
    Der blühenden genug, –
    Dir blüht, noch schöner als Rosen,
    Ein Mägdlein so frisch und so jung.
    weiterlesen… »

    Sehnsucht

    und
    Blicke Atem
    Töne!
    Durch die Räume ziehen
    ein Ton der Liebe.
    weiterlesen… »

    Die Knospe der Rose

    Von der üppigen, grünen
    Schattgem Netze dicht umwoben,
    Wagt den Kelch nicht zu entfalten,
    Knospe noch, die zarte Rose.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Adalbert von Chamisso ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de