Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen



    Zitatesammlung online, Zitat des Tages – Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen


    ................................................................................................................................

    Die Körper wirken so

    Die wirken so, als ob es keine Seelen gäbe,
    und die Seelen so, als ob es keine Körper gäbe;
    beide zusammen so, als ob sie sich gegenseitig beeinflussten.

    Laune ist der körnigte Ausdruck

    Laune ist der körnigte Ausdruck eines naiven Gedankens.

    Die Presse kann schlimmere Verheerungen

    Die Presse kann schlimmere Verheerungen anrichten wie Pulver und Blei.

    Der ewige Friede

    Der ewige Friede passt als Aufschrift über Kirchhofspforten;
    denn nur die Toten schlagen sich nicht mehr.

    Und im allgemeinen bin ich der Ansicht

    Und im allgemeinen bin ich der Ansicht,
    dass nichts wahrer ist als das Glück und nichts beglückender und angenehmer als die .

    Mit unserem Urteil

    Mit unserem ist es wie mit unseren Uhren.
    Nicht zwei gehen genau gleich,
    und doch glaubt jeder der seinigen.

    Früher litten wir an Verbrechen

    Früher litten wir an Verbrechen,
    heute an Gesetzen.

    In bescheidenen Verhältnissen

    In bescheidenen Verhältnissen ist es leicht,
    Gleichheit walten zu lassen.

    Der Appetit

    Der kommt beim Essen.

    Vielleicht

    : Das große Vielleicht.

    Nichts ist im Verstand

    Nichts ist im ,
    was nicht vorher in der Wahrnehmung gewesen wäre.

    Oberstes Gebot

    ist des Himmels oberstes Gebot.

    Jeder hat gerade so viel Eitelkeit

    Jeder hat gerade so viel ,
    wie es ihm an fehlt.

    Die Laster stritten

    Die Laster stritten,
    wer von ihnen am eifrigsten gewesen sei,
    dem Bösen auf der Welt zu dienen;
    den Preis erhielt die Heuchelei

    Die geistige Seele

    Die geistige Seele kann nicht entstehen
    außer durch Erschaffung.

    Narren poltern herein

    Narren poltern herein,
    wo nicht aufzutreten wagen.

    Gnade und Tugend

    Gnade und bilden die der Natur nach,
    die göttlicher gegründet ist.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Zitate, die in keine Zitatekategorie passen zu verschiedenen Gelegenheiten und Anlässen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de