Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Arbeit & Beruf


    Sprüche, Zitate, Texte rund um den Job, Arbeit, Chef, Spruch 1. Arbeitstag, Ausbildungsbeginn, Abschied Kollegen, Rente, Pension, das Studium, auch um Erfolg.



    Schweißperlen

    Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck.

    Kunst des Ausruhens

    Die Kunst des Ausruhens
    ist ein Teil der Kunst des Arbeitens.

    Arbeite nie vor dem Frühstück

    Arbeite nie vor dem Frühstück;
    musst du vor dem Frühstück ,
    iss erst dein Frühstück.

    Qualität ist kein Zufall

    Qualität ist kein .
    Es gehören und Wille dazu,
    um ein Ding besser zu machen

    Nichts großes Geistiges wurde

    Nichts großes Geistiges wurde je durch eine hervorgebracht;
    Großes kann nur von einem Großen geschaffen werden, und er tut es ohne Anstrengung.

    Nicht, was er mit seiner Arbeit erwirbt

    Nicht, was er mit seiner Arbeit erwirbt,
    ist der eigentliche Lohn des Menschen,
    sondern was er durch sie wird.

    Managerkrankheit

    Die Managerkrankheit ist eine Epidemie,
    die durch den Uhrzeigersinn hervorgerufen
    und durch den Terminkalender übertragen wird.

    Einen Vorsprung im Leben hat

    Einen Vorsprung im hat, wer da anpackt,
    wo die anderen erst einmal reden

    Der Mensch bedarf

    Der Mensch bedarf der Teilnahme und Anregung,
    wenn ihm etwas gelingen soll.

    Suchen lässt sich

    Suchen lässt sich der Ruhm nicht,
    und alles Jagen danach ist eitel.

    Lasset uns mit mutigem, fröhlichem Herzen

    Lasset uns mit mutigem, fröhlichem Herzen auch mitten unter der Wolke ,
    denn wir arbeiten zu einer großen .

    Johann Gottfried von Herder

    Es ist zwischen Wissen und Tun ein himmelweiter Unterschied

    Es ist zwischen und Tun ein himmelweiter Unterschied.
    Wer aus dem Wissen allein sein Handwerk macht,
    der hat wahrlich acht zu geben,
    dass er das Tun nicht verlerne.

    Arbeit ist des Blutes Balsam

    Arbeit ist des Blutes Balsam,
    Arbeit ist der Quelle.

    Johann Gottfried von Herder

    Mäßigkeit und Arbeit

    Mäßigkeit und Arbeit sind die wahren Ärzte des Menschen.

    Wenn der Mensch sich etwas vornimmt

    Wenn der Mensch sich etwas vornimmt,
    so ist ihm mehr möglich als man glaubt.

    Wer am Gipfel des Baumes

    Wer am Gipfel des Baumes Früchte sehen will,
    der nähre seine Wurzeln.

    Das Geld, das man besitzt

    Das Geld, das man besitzt, ist das Instrument der ;
    das Geld, dem man nachjagt, ist das Instrument der Knechtschaft.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Arbeit & Beruf ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de