Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Dienstag, 30. August 2011



    .................................................................................................................................

    Schlüssel der Weltgeschichte

    ist der Schlüssel der Weltgeschichte.
    Die alte schloß er zu. Die neue schloß er auf.

    Es gibt Menschen

    Es gibt ,
    die in ihrem Alter ihre haben

    Mit Kindern zusammen zu sein

    Mit Kindern zusammen zu sein
    ist Balsam für die Seele.

    Wenn ein Mensch Macht über seine Affekte gewinnt

    Wenn ein Mensch über seine Affekte gewinnt,
    allein nach der Notwendigkeit seiner existiert
    und dadurch die der Seele erreicht,
    dann ist das gleichbedeutend mit Glückseligkeit.

    Hass wird durch Gegenhass gesteigert

    wird durch Gegenhass gesteigert,
    durch Liebe dagegen kann er getilgt werden.

    Einsamkeit und Faulheit

    und Faulheit umschmeicheln die .

    keine Liebe

    Wo es keine Liebe gibt,
    dort gibt es auch keinen .

    Der höchste Stolz

    Der höchste und der höchste Kleinmut
    ist die höchste Unkenntnis seiner selbst

    Solange sich ein Mensch einbildet

    Solange sich ein Mensch einbildet, etwas nicht zu können,
    solange ist es ihm unmöglich es zu tun.

    Denn die Glückseligkeit ist nichts anderes

    Denn die Glückseligkeit ist nichts anderes als die des Gemüts,
    die aus der intuitiven Erkenntnis Gottes entspringt.

    Die Herzen aber werden nicht durch Waffen

    Die Herzen aber werden nicht durch Waffen,
    sondern durch Liebe und besiegt.

    Die Ursache

    Die Ursache, die den Aberglauben hervorbringt,
    erhält und ernährt, ist die Furcht.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de