Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Baruch de Spinoza


    Hier findest Du Sprüche, Zitate und Texte von Baruch de Spinoza, (1632-1677), Niederländischer Philosoph.


    .................................................................................................................................


    Die Idee des Meeres

    Die Idee des Meeres
    ist in einem Wassertropfen vereint.

    Gerechtigkeit ist die feste Absicht

    ist die feste Absicht, jedem zu geben, was ihm von Rechts wegen zukommt;
    Ungerechtigkeit hingegen ist es, jemandem im Namen des Rechts etwas wegzunehmen,
    was ihm bei richtiger Auslegung des Rechts zustünde

    Denn die Eltern pflegen ihre Kinder

    Denn die ihre
    nur durch den Stachel des Ehrgeizes
    und der Missgunst zur anzutreiben.

    Das höchste Gut des Geistes

    Das höchste Gut des Geistes ist die Erkenntnis Gottes,
    und die höchste des Geistes ist, zu erkennen.

    Wenn ein Mensch Macht über seine Affekte gewinnt

    Wenn ein Mensch über seine Affekte gewinnt,
    allein nach der Notwendigkeit seiner existiert
    und dadurch die der erreicht,
    dann ist das gleichbedeutend mit Glückseligkeit.

    Hass wird durch Gegenhass gesteigert

    wird durch Gegenhass gesteigert,
    durch Liebe dagegen kann er getilgt werden.

    Der höchste Stolz

    Der höchste und der höchste Kleinmut
    ist die höchste Unkenntnis seiner selbst

    Solange sich ein Mensch einbildet

    Solange sich ein Mensch einbildet, etwas nicht zu können,
    solange ist es ihm unmöglich es zu tun.

    Denn die Glückseligkeit ist nichts anderes

    Denn die Glückseligkeit ist nichts anderes als die des Gemüts,
    die aus der intuitiven Erkenntnis Gottes entspringt.

    Die Herzen aber werden nicht durch Waffen

    Die Herzen aber werden nicht durch Waffen,
    sondern durch Liebe und besiegt.

    Die Ursache

    Die Ursache, die den Aberglauben hervorbringt,
    erhält und ernährt, ist die Furcht.

    Hochmut ist

    Hochmut ist,
    aus Liebe zu sich selbst eine höhere von sich haben,
    als ist.

    Der Mensch, der von der Vernunft geleitet wird

    Der Mensch, der von der geleitet wird,
    ist freier in einem Staate, wo er nach gemeinsamem Beschlusse lebt,
    als in der , wo er sich allein gehorcht.

    Von daher rühren auch die meisten Streitigkeiten

    Von daher rühren auch die meisten Streitigkeiten,
    indem die Menschen ihre nicht richtig darstellen
    oder die Gedanken des andern falsch deuten.

    Verehrung ist Liebe

    Verehrung ist Liebe zu jemandem,
    den wir bewundern

    Heiterkeit kann kein Übermaß haben

    Heiterkeit kann kein Übermaß haben, sondern ist immer gut,
    Melancholie dagegen ist immer schlecht.

    Für Frauen ist die Scheidung oft eine Straße

    Für Frauen ist die Scheidung oft eine Straße,
    die in die führt.
    Für Männer ist sie eher ein goldenes Schiff,
    das mit vollen Segeln in Richtung Freiheit fährt.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Baruch de Spinoza ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de