Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung

Lustige, besinnliche, liebevolle, traurige und andere Texte, Gedichte und Zitate

Kostenlose Gedichte, Verse, Zitate und Sprche bei www.spruechetante.de

  • Themen A-Z

    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  • Autoren

  • Karten & Co

  • Geschenkideen
    Grußkarten
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommer
    Geburtstagsgeschenke
    Gute Besserung
    Spruchbilder
    Urlaubsspruch
    Grußbotschaften
    Filmzitate

  • ………………………………

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • Juni 2017
    M D M D F S S
    « Mai    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Neue:

  • Letzte Kommentare:





  • Freunde ...
    ................................................................................................................................
     
       


    Kategorie: Tiere

    Sprüche, Gedichte und Zitate rund ums Tier, Tiergedichte, Tiersprüche, Tierzitate online



    Die Fledermaus

    Ein kleines Mäuschen kroch
    Stets unzufrieden in sein Loch;
    Stet’s wünscht‘ es: Wär‘ ich doch
    Der kleine Vogel nur
    Und flög‘ in freier Luft! Zeus sagte zum
    Merkur:
    weiterlesen… »

    Ging ein Hund tausend Stund

    Ging ein Hund tausend Stund zur Kirche,
    er wär doch ein Hund.

    Freidank

    Die Nachtigall mag mühen

    Die Nachtigall mag mühen sich sehr,
    brüllt ein Ochse oder ein Esel daher.

    Freidank

    Es badet sich die Kräh

    Es badet sich die Kräh mit allem Fleiß
    und kann doch niemals werden weiß.

    Freidank

    Ein Luchs ist

    Ein Luchs ist jeder gegen andre,
    Ein Maulwurf aber gegen sich.

    Karl Wilhelm Ramler

    Ein Tierfreund zu sein gehört

    Ein Tierfreund zu sein gehört
    zu den größten seelischen Reichtümern
    des Lebens.

    Richard Wagner

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen

    Nach manchem Gespräch mit einem Menschen
    hat man das Verlangen,
    einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken
    und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.

    Maxim Gorki

    Der Kritiker hat immer Recht

    Der Kritiker hat immer Recht,
    unfehlbar wie der Kletterspecht:
    Die Eiche trotzt dem stärksten Sturm,
    der Specht entdeckt in ihr den Wurm.

    Richard Dehmel

    Von hundert gebildeten und feinfühlenden Menschen

    Von hundert gebildeten und feinfühlenden Menschen würden schon heute wahrscheinlich neunzig nie mehr Fleisch essen,
    wenn sie selber das Tier erschlagen oder erstechen müssten, das sie verzehren.

    Bertha Freifrau von Suttner

    Man kann die Tiere

    Man kann die Tiere in geistvolle und begabte Personen einteilen:

    Hund und Elefant zum Beispiel sind geistreiche, Nachtigall und Seidenwurm begabte Leute

    Antoine de Rivarol

    Wir Dorfkinder

    Wir Dorfkinder wissen wenigstens,
    dass Kühe nicht lila sind!

    Was dem Schwarm nicht nützt

    Was dem Schwarm nicht nützt,
    das nützt auch der einzelnen Biene nicht

    Mark Aurel

    Glücksschwein

    Was torkelt so spät durch Nacht und Wind?
    Es ist ein Glücksschwein, das lallt und singt.
    Es wünscht dir viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

    Wenn Laufen bzw.Radfahren gesund wäre, dann müsste der Postbote unsterblich sein

    Wenn Laufen bzw.Radfahren gesund wäre, dann müsste der Postbote unsterblich sein. Ein Wal schwimmt den ganzen Tag, isst Fisch und trinkt viel Wasser. Das Ergebnis: Er ist fett. Ein Hase springt und hoppelt den ganzen Tag und lebt nur 15 Jahre. Eine Schildkröte jedoch tut nichts und chillt den ganzen Tag und lebt 150 Jahre. Und jetzt willst du mir erzählen, dass mir ein wenig Bewegung gut tut?

    Der Mensch ist das einzige Tier

    Der Mensch ist das einzige Tier, das lacht und weint.
    Denn er ist das einzige Tier, das den Unterschied erkennt zwischen dem,
    was ist, und dem, was sein könnte.

    William Hazlitt

    Mit zwanzig Jahren ist der Mensch ein Pfau

    Mit zwanzig Jahren ist der Mensch ein Pfau,
    mit dreißig ein Löwe,
    mit vierzig ein Kamel,
    mit fünfzig eine Schlange,
    mit sechzig ein Hund,
    mit siebzig ein Affe,
    mit achtzig – nichts

    Baltasar Gracián

    Der wirkliche Verdruss

    Der wirkliche Verdruss bei der Menschheit ist der Umstand,
    dass sie vom Affen abstammt und nicht vom Hund.

    Arthur Schopenhauer

    Das furchtbarste aller Raubtiere

    Der Mensch, biologisch gesehen, ist das furchtbarste aller Raubtiere,
    und das einzige, das seine eigene Gattung anfällt.

    William James






    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Tiere ::


    TAGS (leider sind nicht alle in die Tags sortiert, bitte nutze die Navigation/einzelnen Kategorie):
    Aphorismen Autor unbekannt Charakter denken Erfolg Fehler Freude Freunde Gedanken Gefühle Glauben Glück glücklich Gott Harald Schmidt Herz Hoffnung Kraft kurze Leben Lebensweisheiten Liebe lieben Liebessprüche lustige Menschen Mut Natur Probleme Reichtum Schönheit Seele SMS Tod Träume Vergangenheit Veränderung Wahrheit Welt Wissen Wünsche Zeit Zitat Zukunft zum Nachdenken

    Sprüche, Gedichte und Zitate Sammlung läuft unter Wordpress 4.8
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Sitemap  ::  Sprüche und Gedichte