Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Katzen


    Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten rund die Katze. Katzen Spruch, Weisheit, Zitat, Gedicht kurz, Text. Schöne Katzengedichte, Katzenzitate und Katzensprüche.


    .................................................................................................................................


    Behandle dein Haustier so, dass du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst.

    Behandle dein Haustier so, dass du im nächsten Leben ohne Probleme mit vertauschten Rollen klar kommst.

    Pascal Lachenmeier

    Nimmst du deinen Schwanz bitte vom Margarinedeckel ? Sätze, die man am Telefon nur sagen kann, wenn der andere weiß, dass man eine Katze hat.

    Nimmst du deinen Schwanz bitte vom Margarinedeckel ? Sätze, die man am Telefon nur sagen kann, wenn der andere weiß, dass man eine Katze hat.

    Ich kann schnurren wie ein Kätzchen

    Ich kann schnurren wie ein Kätzchen,
    manchmal kratze ich auch so

    Ich habe die Philosophen und die Katzen

    Ich habe die Philosophen und die Katzen studiert,
    doch die Weisheit der Katzen
    ist letztlich um ein weites größer.

    Hyppolyte Taine

    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen

    Manchmal sitzt er zu deinen Füssen und schaut dich an, mit einem Blick so schmeichelnd und zart, das man überrascht ist über die Tiefe seines Ausdrucks. Wer kann nur glauben, dass hinter solchen strahlenden Augen keine Seele wohnt !

    Théophile Gautier

    Es gibt nichts Weicheres

    Es gibt nichts Weicheres, nichts, was sich feiner, zarter
    und wertvoller anfühlt als das Fell einer Katze.

    Guy de Maupassant

    Auf der Treppe saß ein Mädchen

    Auf der Treppe saß ein Mädchen,
    ein graues Kätzchen auf dem Schoß.
    „Dreimal drei ist zwölfundzwanzig“,
    flüsterte es ihm ins Ohr.
    weiterlesen… »

    Zeit ist eine verspielte Katze

    Zeit ist eine verspielte Katze.
    Sie umschmeichelt einen und schlabbert den Tag auf
    wie eine Schale Milch.

    Henry Ford

    Weihnachten hinter der Regenbogenbrücke

    Wenn es kurz vor Mitternacht wird am Heiligen Abend, beginnt etwas wunderbares hinter der Regenbogenbrücke. Wenn Du ganz aufmerksam hinhörst, kannst Du die hören, bei den Vorbereitungen für ein rauschendes Fest.
    weiterlesen… »

    In meinem Herzen hab ich Raum

    In meinem Herzen hab ich Raum
    für Katze, Hund und Fisch.
    Ich liebe Igel, Maus und Pfau –
    jedoch am meisten dich!

    Sprichwörter mit Katzen

    Bei Nacht sind alle Katzen grau.

    Katzen fallen immer auf die Füße.

    Wenn die Katze aus dem Haus ist, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
    weiterlesen… »

    Zwei Katzen sitzen vor einem Vogelkäfig und beobachten den Vogel

    Zwei Katzen sitzen vor einem Vogelkäfig und beobachten den Vogel.

    weiterlesen… »

    Die Nachbarin klopft aufgebracht an die Wohnungstür.

    Die Nachbarin klopft aufgebracht an die Wohnungstür. „Ihre Katze hat heute Morgen unseren Wellensittich gefressen!“

    weiterlesen… »

    Halten Sie es für ein Unglück, wenn einem eine schwarze Katze über den Weg läuft?

    Halten Sie es für ein Unglück, wenn einem eine schwarze Katze über den Weg läuft? –

    weiterlesen… »

    Was sind das für Katzen?

    Ein Besucher schlendert über die Ausstellung. An einem Stand bleibt er stehen und fragt den Besitzer: „Was sind das für Katzen?“  „Siamesen“  lautet die Antwort. „Donnerwetter, sauber getrennt!“

    Arme Maus sucht Katze …

    Arme Maus sucht Katze für heute Abend ? Hat die Katze Lust zu spielen! Maus könnte gegen …Uhr da sein.

    Anonymes Zitat aus: Penelope Smith, Gespräch mit Tieren

    Steh nicht an meinem Grab und weine.
    Ich bin nicht dort. Ich schlafe nicht.
    Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
    Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
    Ich bin das Sonnenlicht aus reifendem Korn.
    Ich bin der sanfte Herbstregen.
    Wenn du aufwachst in des Morgends Stille, bin ich der flinke
    Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
    Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.
    Stehe nicht an meinem Grab und weine.
    Ich bin nicht fort. Ich bin nicht tot.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Katzen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de