Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Christoph Lehmann



    Zitate, Sprüche von Christoph Lehmann, (1570 – 1638), Lehrer und Stadtschreiber in Speyer.


    .................................................................................................................................


    Singen und Lachen

    Wer Singen und kann,
    der erschreckt sein Unglück.

    Es fliehen

    Es fliehen nicht alle,
    die den Rücken kehren.

    Es sind viele Esel

    Es sind viele ,
    die nicht Säcke tragen

    Wer das Laufen erdacht

    Wer das Laufen erdacht, war ein kluger Mann;
    es rette aus mancher .

    Die Gesetze sind den Spinnweben gleich

    Die Gesetze sind den Spinnweben gleich,
    da die kleinen Fliegen und Mücken innen bleiben hängen,
    die Wespen aber und Hornissen hindurchdringen.

    Wer irregegangen ist

    Wer irregegangen ist,
    der kann andern desto besser den Weg zeigen.

    Es gibt kein Recht der Frau auf ein Kind

    Es gibt kein der auf ein Kind,
    sondern es gibt nur das Recht des Kindes auf eine Mutter!

    Wer nicht Lust auf Frieden hat

    Wer nicht auf hat,
    der findet leicht Ursache zum .

    Wer seine Schuld bezahlt

    Wer seine Schuld bezahlt,
    verringert sein Gut nicht.

    Wer die Wahrheit geigt

    Wer die geigt,
    dem schlägt man die Fiedel um den Kopf.

    Wer zuviel zweifelt

    Wer zuviel zweifelt,
    der verzweifelt.

    Wem’s Haus brennt

    Wem’s Haus brennt,
    dem ist Eilen gut,
    sonst nicht




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Christoph Lehmann ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de