Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Weisheiten


    Lebensweisheiten, kurze, Weisheiten Texte, Sprüche, Zitate, Lebensweisheit kurz zu jedem Lebensabschnitt, lustig, auch in englisch.



    Würde ist ein goldener Sattel

    ist ein goldener Sattel,
    die jedem auferlegt werden kann.

    Die Aufrichtigkeit ist

    Die ist –
    mindestens nach meiner Ansicht –
    die erste Bedingung jedes geistigen Schaffens.

    Echte Gedanken strömen

    Echte strömen hervor wie Lava aus dem Berg.
    Sie bringen die Wärme einer unbekannten Tiefe mit sich.

    Wir sollten nicht immer

    Wir sollten nicht immer gleich annehmen,
    wir seien absichtlich gekränkt worden.

    Lieber sich für die Wahrheit

    Lieber sich für die schämen
    als für eine Unwahrheit.

    Die eine Hälfte der Welt

    Die eine Hälfte der
    kann die Freuden der anderen nicht verstehen

    Wer ein Wohltat

    Wer ein Wohltat nicht mit vergilt,
    trübt selbst die Quelle sich, die ihm den Durst gestillt.

    Der hat noch immer Trost

    Der hat noch immer gefunden,
    der ihn zu suchen war bereit.

    Empörung macht Mut

    Empörung macht . Es gibt keine feige Empörung.

    An großen Dingen

    An großen Dingen misst man kleine .

    Wenn wir viel sagen wollen

    Wenn wir viel sagen wollen, nehmen wir wenig ,
    wenn alles – gar keine.

    Wenn ein Mann Erfolg hat

    Wenn ein Mann hat, sind es die Neider, die ihm am eifrigsten gratulieren; so verrät sich die Niedrigkeit des Neides immer, entweder durch verdrießliche Zurückhaltung oder durch unterwürfigen Eifer.

    Die Sprache ist untauglich

    Die ist untauglich, den ganzen wiederzugeben.

    Regel, um einfach zu sein

    Regel, um einfach zu sein: zwischen zwei Worten das unaufdringlichere wählen!

    Wer sich selbst nichts mehr ist

    Wer sich selbst nichts mehr ist,
    was kann er noch anderen sein?
    Nur ihr Feind oder Tyrann.

    Wo und wie sollen wir die Wahrheit finden

    Wo und wie sollen wir die finden,
    wenn wir sie nicht aus der Quelle des Irrtums schöpfen?

    Die wahre Freude

    Die wahre kommt zu denen, die andere erfreuen.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Weisheiten ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de