Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Archiv: November 2013

    32 Wege jemanden zu nerven

    32 Wege jemanden zu nerven
    1. Verlasse das Kopiergerät mit folgenden Einstellungen: 200% verkleinern, A5 Papier, 99 Kopien
    2. Sitz in deinem Garten und zeige mit einem Fön auf vorbeifahrende Autos, um zu sehen, ob sie langsamer werden.
    3. Falls du ein Glasauge hast, tippe mit dem Füllfederhalter dagegen, wenn du mit jemandem sprichst.
    4. Singe in der Oper mit.
    5. Bestehe darauf, die Scheibenwischer in allen Wetterlagen laufen zu lassen, um „deren Leistung zu erhöhen“.
    6. Antworte auf alles, was jemand sagt, mit „Das ist das, was DU glaubst!“.
    7. Übe das Nachmachen der Fax- und Modemgeräusche.
    8. Hebe irrelevantes Material in wissenschaftlichen Artikeln hervor und sende sie deinem .
    9. Beende alle deine Sätze mit „in Übereinstimmung mit der Prophezeiung!“.
    10. Signalisiere, dass eine Konversation beendet ist, indem du die Hände über die Ohren legst.
    weiterlesen… »

    Eine Blondine ruft ihren Freund an

    Eine Blondine ruft ihren Freund an: „Bittekomme sofort zu mir. Ich habe hier ein sauschweres Puzzle. Ich finde nicht mal einen Ansatz“

    Ihr Freund fragt: „Was für ein Motiv ist es denn?“

    Blondie: „Nach dem Bild auf dem Karton ist es ein Hahn.“
    weiterlesen… »

    Keine Sorge Jungs

    Keine Sorge Jungs – Schlampen sind immer da. Aber die fürs kommt nur einmal & geht für immer.

    Kann ich mein Leben mal kurz

    Kann ich mein mal kurz speichern und was ausprobieren ?!

    Weihnachten ist keine Jahreszeit

    Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl.

    Edna Ferber

    Das Weihnachtsfest (Fontane)

    Das Weihnachtsfest
    Vom bis in die tiefsten Klüfte ein milder Stern herniederlacht; vom Tannenwalde steigen und kerzenhelle wird die Nacht. Mir ist das so froh erschrocken, das ist die ! Ich höre fernher Kirchenglocken, in märchenstiller Herrlichkeit. Ein frommer Zauber hält mich nieder, anbetend, staunend muss ich stehn, es sinkt auf meine Augenlider, ich fühl’s, ein ist geschehn.

    Theodor Fontane

    Hier die 40 besten Möglichkeiten einen Polizisten zu ärgern

    Hier die 40 besten Möglichkeiten einen Polizisten zu ärgern:
    1. Hol dir eine Bierdose aus dem Handschuhfach und öffne sie, noch bevor der Polizist zum Fenster deines Autos kommt.
    2. Frage ihn, ob er dein Bier halten könne, bis du deinen Führerschein gefunden hast.
    3. Verbiete ihm, den Kofferraum zu überprüfen.
    4. Wenn der Polizist mit dir spricht, stell dich taub.
    5. Frag ihn, ob du seine Waffe sehen oder anfassen darfst.
    6. Wenn er Nein sagt, kläre ihn auf, dass du nur wolltest, ob deine Waffe größer ist.
    7. Gib ihm die Hand und fasse ihn oft an.
    8. Frag ihn, wo er die Verkleidung her hat.
    9. Frag ihn, ob du dir sein Kostüm ausleihen kannst.
    10. Frag ihn, ob er dir Cannabis verkaufen kann.
    weiterlesen… »

    Du bist mir so egal

    Du bist mir so egal, ich find dich noch nicht mal Scheisse.

    Wenn du glücklich bist

    Wenn du bist genießt du die ..
    … und wenn du bist verstehst du den

    Die Liebe ist wie ein Kunstwerk

    Die ist wie ein Kunstwerk. Ein falscher Pinselstrich und alles war umsonst.

    Schattenseite des Lebens

    … und denk daran, wenn du auf der Schattenseite des Lebens stehst, die dreht sich.

    Immer wieder verblüffend, wie schnell

    Immer wieder verblüffend, wie schnell man als verrückt bezeichnet wird, nur weil man komplett anders denkt und fühlt als die Masse.

    Dürfen Mitarbeiter der Bahn

    Dürfen Mitarbeiter der Bahn eigentlich mit dem Zug zur Arbeit fahren oder sollen die pünktlich da sein ?

    Himmel und Hölle

    Ein mächtiger Samurai beschloss, eine spirituelle Bildung zu vertiefen. So machte er sich auf, einen berühmten buddhistischen Mönch zu suchen, der als Einsiedler hoch in den Bergen lebte.

    Als er ihn gefunden hatte, forderte er: „Lehre mich, was und sind!“
    weiterlesen… »

    Freundschaft ist wie ein Regenbogen

    Freundschaft ist wie ein :
    Rot, wie ein Apfel, süß bis ins Innerste.
    Orange, wie eine brennende Flamme, die niemals auslöscht.
    Gelb, wie die Sonne, die deinen Tag erhellt.
    Grün, wie eine Pflanze, die nicht aufhört zu wachsen.
    Blau, wie das Wasser, das so rein ist.
    Purpur, wie eine Blume, die bereit ist, aufzublühen.
    Indigo, wie die Träume, die dein erfüllen.
    Mögen wir alle Freundschaften finden, die dieser gleichen

    (Verfasser unbekannt)

    40 Euro

    Ein wohlbekannter Sprecher startete sein Seminar, indem er einen Scheck von 40 Euro hochhielt. In dem Raum saßen insgesamt 200 Leute. Er fragte: „Wer möchte diesen Scheck haben?“ Alle Hände gingen hoch. weiterlesen… »

    Der Sprung in der Schüssel

    Der Sprung in der Schüssel

    Es war einmal eine alte chinesische , die zwei große Schüsseln hatte, die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug.

    Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste. Am der lange Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau war die andere Schüssel jedoch immer nur noch halb voll.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de