Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit



  • ................................................................................................................................


    Archiv: April 2011

    Beim Bauen

    Beim Bauen muss man schauen,
    um sich nicht zu verhauen,
    sonst kommt man in des Elends Klauen.

    Abraham a Sancta Clara

    Sobald man

    Sobald man die Krankheit kennt
    ist man der Heilung nahe.

    Abraham a Sancta Clara

    Die Sache der Tiere

    Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge,
    mich lächerlich zu machen,
    sie ist unlösbar verknüpft mir der Sache der Menschen.

    Emile Zola

    Träume leben oder sie verlieren

    Du kannst über deine Träume nicht diskutieren,
    du kannst sie leben oder sie verlieren

    Einen wirklichen Freund, eine wahre Freundin

    Einen wirklichen Freund,
    eine wahre Freundin,
    kann man nicht verlieren;
    sie sind uns sicher
    wie das eigene Wesen.
    weiterlesen… »

    Der Mensch, der gleicht dem Aprilwetter

    Der Mensch, der gleicht dem Aprilwetter,
    welches bald schön, bald wild, bald warm, bald kalt,
    bald trocken, bald nass, bald Sonne, bald Regen, bald Riesel, bald Schnee, bald Blumen, bald Klee.

    Abraham a Sancta Clara

    Ein Mensch ohne Wissenschaft

    Ein Mensch ohne Wissenschaft ist wie ein Soldat ohne Degen,
    wie ein Acker ohne Regen,
    er ist wie ein Wagen ohne Räder,
    wie ein Schreiber ohne Feder;
    Gott selbst mag die Eselsköpfe nicht leiden.

    Abraham a Sancta Clara

    Behutsamkeit

    Behutsamkeit gewinnt den Streit.

    Abraham a Sancta Clara

    Wer bergauf will

    Wer bergauf will,
    sollte nicht rückwärts schauen

    Rainer Karius
    (Management- und Verkaufstrainer)

    Wenn Stärke nachlässt

    Die meisten Menschen verziehen die Miene
    und sprechen lauter, wenn ihre Stärke nachlässt

    Michel de Montaigne

    viele schöne Worte

    Bemühe dich nicht um viele schöne Worte,
    wenn du mit einer kleinen Geste mehr sagen kannst.

    Autor unbekannt

    Gewalt und Kalamitäten

    Schwierigkeiten heilt man nicht mit Gewalt und Kalamitäten,
    nicht mit Beschlüssen, sondern mit Klugheit und Vorsicht.

    Die beste Aktie

    Die beste Aktie des Lebens
    ist eine glückliche Ehe

    Rainer Karius

    Wenn man mit bloßem Geschrei ein Haus

    Wenn man mit bloßem Geschrei ein Haus bauen könnte,
    so hätte ein einziger Esel längst eine ganze Stadt errichtet.

    Abraham a Sancta Clara

    Der andere Mann

    Du lernst ihn in einer Gesellschaft kennen.
    Er plaudert. Er ist zu dir nett.
    Er kann dir alle Tenniscracks nennen.
    Er sieht gut aus. Ohne Fett.
    Er tanzt ausgezeichnet. Du siehst ihn dir an…
    Dann tritt zu euch beiden dein Mann.
    weiterlesen… »

    Berliner Fasching (Kurt Tucholsky)

    Nun spuckt sich der Berliner in die Hände
    und macht sich an das Werk der Fröhlichkeit.
    Er schuftet sich von Anfang bis zu Ende
    durch diese Faschingszeit.
    weiterlesen… »

    Aufgewachsen bei

    Dir gefallen die Beine nicht,
    dir gefällt die Kleine nicht,
    dir gefällt die Große nicht,
    und du magst die Sauce nicht.
    Dir gefällt der Opel nicht,
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Aphorismen – Sammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de