Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Geschenkideen
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Hochzeitsglückwünsche
    Freundschaftssprüche
    Sommersprüche
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Spruchbilder
    HomeOffice
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    30. Geburtstag
    Instagram Post Spruch
    Geburtstagswünsche
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante


  • Visual Statements


    ................................................................................................................................


    vergessen



    Sprüche, Gedichte, Zitate, Texte, Weisheiten rund um das Vergessen. Spruch, Weisheit, Zitat, Text auch ums das Vergesslich sein.


    .................................................................................................................................


    Die Erinnerung an bestimmte Menschen habe ich auf dem Bahnhof der Begegnungen

    Die Erinnerung an bestimmte habe ich auf dem Bahnhof der , wegen ihrer Bedeutungslosigkeit in das Schließfach des Vergessens eingeschlossen, jedoch, die mir sehr viel bedeuten und auch sehr wichtig sind, trage ich ständig in meinem Handgepäck mit mir.

    Erwachsene erinnern sich nicht daran wie es war, ein Kind zu sein

    “Erwachsene erinnern sich nicht daran wie es war, ein Kind zu sein,
    auch wenn sie es behaupten.
    Sie es nicht mehr. Glaub mir.
    Sie haben alles . Wie viel größer ihnen die Welt damals erschien.
    weiterlesen… »

    Ich kann warten, wenn sich das Warten lohnt

    Ich kann warten, wenn sich das Warten lohnt, ich kann , was keinen Gedanken wert ist, ich kann aufbringen, wenn ich verstehe, ich kann und will nicht heucheln, was ich nicht fühle. Ich bin da für die, die es mir wert erscheinen … für alle anderen bin ich nicht zu erreichen … Ich lebe mein Leben, nicht das der anderen. Ich kämpfe für das, was mir wichtig erscheint, und ignoriere das für mich Unwesentliche.

    Verschenke immer ein Lächeln …

    Verschenke immer ein … Denn viele werden eines Tages was du gesagt hast. Aber sie werden niemals , wie sie sich in deiner gefühlt haben …

    Was zählt denn noch auf dieser Welt

    Es gibt so ganz bestimmte Tage, wo ich mich selber frage: „Was zählt denn noch auf dieser Welt, außer Schönheit, und Geld ?“ Was ist mit Seele, und Herz oder mit , Liebe, ? Ist man aufs Geld denn so versessen und hat das Träumen ganz ? Was den Mensch zum macht, ist, dass er denkt und fühlt und lacht. Daran sollen wir stets und unser Leben nicht verschenken …

    Lächeln … ist eine Offenbarung

    … ist eine Offenbarung,
    ein Heilmittel gegen Schmerzen.
    Lächeln gibt der Seele ,
    ist ein Sonnenstrahl aus dem
    Herzen. Lächeln ist ein stummer
    Gruß in einer kalten Zeit.
    Für die Psyche ein sanfter , der von
    befreit. Lächeln ist
    für das Leben. Nur
    darfst du nie, es auch
    anderen zu geben.
    Denn Lächeln ist Leben …

    Am Anfang war die Zukunft.

    Am Anfang war die .
    Dann häuften sich Erinnerungen.
    Am Ende räumt auf.

    Wir können nichts vergessen

    Wir können nichts . Sachen oder können in die hinteren Ecken unseres Gedächtnises verschwinden, aber sie gehen niemals ganz verloren. Denn egal was passiert, gutes oder schechtes, es gehört zu unserem Leben. Und aus diesen ganzen Erlebnissen und Momenten besteht unser Leben. Selbst wenn wir noch so sehr versuchen es zu verdrängen, es wird uns trotzdem immer wieder einholen.

    Schweigen ist das Gegenteil

    ist das Gegenteil von und . Im Schweigen liebt man am glühendsten; und Worte verlöschen oft das innere Feuer.

    Alles kann der Mensch vergessen

    Alles kann der Mensch ,
    ob es leicht war oder schwer,
    doch ein Herz, das man geliebt hat,
    das vergisst man nimmer mehr.

    Ich habe einen Horror vor dem Tod

    Ich habe einen vor dem . Die Toten sind so schnell . Aber nach meinem Tod muß man sich einfach an mich erinnern.

    Der Schmetterling vergisst

    Der Schmetterling vergisst oft,
    dass er einmal eine Raupe war.

    Sprichwort aus Schweden

    Um glücklich zu werden

    Um glücklich zu werden,
    versuche einfach,
    ein paar deiner Wünsche zu .

    Rosen auf den Weg gestreut

    auf den Weg gestreut und des Harms !
    Eine kurze Spanne Zeit ist uns zugemessen.

    Es ist leicht jemanden zu lieben

    Es ist leicht jemanden zu lieben,
    den man zum ersten Mal gesehen hat.
    Aber es ist schwer jemanden zu ,
    den man einmal geliebt hat!

    Das Unglück ist eine stehengebliebene Uhr

    Das Unglück ist eine stehengebliebene ,
    die am hellen Morgen plötzlich auf Mitternacht zeigt.
    Prüfen wir uns nur, ob wir es nicht selbst gewesen,
    die hatten, sie aufzuziehen.

    Sterne sind die

    sind die Vergißmeinnicht der .




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: vergessen ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de