Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Arbeit & Beruf


    Sprüche, Zitate, Texte rund um den Job, Arbeit, Chef, Spruch 1. Arbeitstag, Ausbildungsbeginn, Abschied Kollegen, Rente, Pension, das Studium, auch um Erfolg.



    Lernen, lernen

    , und nochmals

    Die Ansprüche

    Die , die ein Mensch an andre stellt,
    stehn gewöhnlich in umgekehrtem Verhältnis zu seinen Leistungen.

    Viele gute Köche …

    Viele gute Köche sind gerade dadurch verdorben worden,
    dass sie zur übergingen.

    Arbeite und lerne

    Arbeite und lerne,
    und du kannst gar nicht verhindern,
    dass du etwas wirst.

    Die Journalisten …

    Die Journalisten sind die Geburtshelfer
    und die Totengräber der .

    Ein Mann, der gern arbeiten möchte

    Ein Mann, der gern möchte und keine Arbeit finden kann,
    ist vielleicht der traurigste , den uns die Ungleichheit des Glückes unter der sehen lässt.

    Glücklich, wer seinen Beruf …

    , wer seinen Beruf erkannt hat.
    Er verlange nach keinem andern !

    Wenn die Unfähigkeit

    Wenn die Unfähigkeit einen Decknamen braucht,
    nennt sie sich .

    Menschen von Genie zeichnen sich ….

    Menschen von Genie zeichnen sich in ihrem Beruf nicht aus,
    weil sie darin , sondern sie darin,
    weil sie sich auszeichnen.

    Schnell arbeitender Verstand ist kein Vorteil

    Schnell arbeitender ist kein ,
    wenn er nicht auch zugleich gründlich ist.
    Die Vollkommenheit einer Uhr besteht nicht darin,
    schnell, sondern richtig zu gehen.

    Um in der Gesellschaft Erfolg zu haben

    Um in der Gesellschaft zu haben,
    muss man sich viele Dinge beibringen lassen,
    die man schon kann.

    Die geschickteste Art

    Die geschickteste Art, einen Konkurrenten zu besiegen,
    ist, ihn in dem zu bewundern, worin er besser ist.

    Kein Abschied auf der Welt

    Kein auf der fällt schwerer
    als der Abschied von der .

    Wenn ich weiter als andere gesehen habe

    Wenn ich weiter als andere gesehen habe,
    dann nur deshalb,
    weil ich auf der Schulter von Giganten stand.

    Der Erfolg liegt im

    Der liegt im haben,
    nicht darin, dass man die Voraussetzungen dafür erfüllt.

    In der Wissenschaft

    In der Wissenschaft gleichen wir alle nur den Kindern,
    die am Rande des Wissens hier und da einen Kiesel aufheben,
    während sich der weite Ozean des Unbekannten vor unseren erstreckt

    Nichts ermüdet so sehr

    Nichts ermüdet so sehr
    wie das ewige Mitschleppen einer unerledigten Arbeit.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Arbeit & Beruf ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de