Spruechetante.de: Sprüche, Gedichte, Zitate

Sprüche, Gedichte, Texte, Zitate – Sammlung

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Privacy Manager

  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)




  • Sprüchetante auf Facebook
  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Samstag, 17. September 2011



    .................................................................................................................................

    Zwischen Wissen und Schaffen

    Zwischen und Schaffen liegt eine ungeheure Kluft,
    über die sich oft erst nach harten Kämpfen
    eine vermittelnde aufbaut

    Es kann einem nichts Schlimmeres

    Es kann einem nichts Schlimmeres passieren,
    als von einem Halunken gelobt zu werden.

    Um zu komponieren …

    Um zu komponieren braucht man sich nur an eine Melodie zu erinnern,
    die noch niemandem eingefallen ist

    Wenn alle die erste Geige

    Wenn alle die erste Geige spielen wollen,
    kommt kein Orchester zusammen

    Ein rechter Meister

    Ein rechter Meister zieht keine ,
    sondern eben wiederum Meister.

    Es gibt kein anderes Mittel

    Es gibt kein anderes Mittel, sich vor Schmeichelei zu hüten,
    als dass die einsehen, dass sie dich nicht beleidigen,
    wenn sie dir die sagen.

    In allen menschlichen Dingen

    In allen menschlichen Dingen zeigt sich bei genauer Prüfung,
    dass man nie einen Übelstand beseitigen kann,
    ohne dass daraus ein anderer entsteht.

    Wenn du stark bist

    Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist.
    Wenn nicht, beginne dort,
    wo du eine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

    Keine Zeit vergeht geschwinder

    Keine Zeit vergeht geschwinder, rollt schneller um
    als die, wo wir unseren
    oder ich mich mit meiner Muse beschäftige.

    Tagtägliche

    Das Tagtägliche erschöpft mich!

    Man muss dem Schicksal

    Man muss dem
    in den Rachen greifen

    Zorn macht langweilige ….

    langweilige geistreich.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Spruechetante.de: Sprüche, Gedichte, Zitate läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de