Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Privacy Manager

  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)




  • Sprüchetante auf Facebook
  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Carmen Sylva



    Hier findest Du Sprüche, Zitate und Texte von Carmen Sylva, (1843-1916), Schriftstellerin.


    .................................................................................................................................


    Oft nennt man Güte

    Oft nennt man Güte,
    was nur ein Mangel an Geistesgegenwart ist.

    Carmen Sylva

    Freude ist das Leben

    Freude ist das Leben durch einen Sonnenstrahl gesehen.

    Carmen Sylva

    Du hörst auf, ein Kind zu sein

    Du hörst auf, ein Kind zu sein, an dem Tage,
    da Du das Wort „Pflicht“ verstanden hast.

    Carmen Sylva

    Die Dummheit drängt sich vor

    Die Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden;
    die Klugheit steht zurück, um zu sehen.

    Carmen Sylva

    Der Krieg zwischen

    Der Krieg zwischen zwei gebildeten Völkern
    ist ein Hochverrat an der Zivilisation.

    Carmen Sylva

    Eine Frau von Welt

    Eine Frau von Welt bleibt selten die Frau ihres Ehemannes.

    Carmen Sylva

    Es gibt eine Bescheidenheit

    Es gibt eine Bescheidenheit,
    die nur der Mantel des Hochmutes ist.

    Carmen Sylva

    Ich kenne die Welt

    Der Sturm sprach einst:
    „Ich kenne die Welt, denn ich zerpflücke sie.“
    Da sprach der Reif:
    „Ich kenne die Welt, denn ich erdrücke sie.“
    Die Sonne lacht:
    „Ich kenne sie besser. Ich beglücke sie!“

    Carmen Sylva

    Dass Glück ist nicht im ewig lachenden Himmel zu suchen

    Dass Glück ist nicht im ewig lachenden Himmel zu suchen,
    sondern in feinen Kleinigkeiten,
    aus denen wir unser Leben zusammen zimmern

    Carmen Sylva

    Sei stolz und frei beim Fühlen und Denken

    Sei stolz und frei beim Fühlen und Denken:
    Gott hat dir Herzensfreudigkeit gegeben,
    um alles rings mit Fülle zu beleben
    und Kraft genug, dein Erdenschiff zu lenken.

    Carmen Sylva

    Glück ist das einzige

    Glück ist das einzige,
    was man anderen geben kann,
    ohne es selbst zu besitzen.

    Carmen Sylva




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Carmen Sylva ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de