Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Anatole France



    Hier findest Du Sprüche, Zitate und Texte von Anatole France, (1844 – 1924), Französischer Schriftsteller und Nobelpreisträger (Literatur 1921).


    .................................................................................................................................


    Sterben für eine Idee

    für eine Idee ist ein sehr hoher Preis für eine Handvoll Beweise.

    Zufall ist vielleicht das Pseudonym Gottes

    Zufall ist vielleicht das Pseudonym Gottes,
    wenn er nicht unterschreiben will.

    Eine Frau ist ehrlich

    Eine ist ehrlich,
    wenn sie keine überflüssigen erzählt.

    Die Wahrheit kann …

    Die kann auch eine Keule sein,
    mit der man andere erschlägt.

    Wenn Millionen Menschen

    Wenn Millionen etwas Dummes sagen,
    bleibt es trotzdem eine .

    Gelehrte sind Menschen

    Gelehrte sind , die sich von normalen Sterblichen durch die anerworbene Fähigkeit unterscheiden,
    sich an weitschweifigen Irrtümern zu ergötzen.

    Es ist nicht üblich

    Es ist nicht üblich,
    das zu lieben,
    was man besitzt.

    Die Vorzüge von gestern

    Die Vorzüge von gestern
    sind oft die von morgen.

    Die Religion hat der Liebe

    Die hat der Liebe einen großen Dienst erwiesen, indem sie sie zur Sünde erklärte.

    Ironie ist die letzte Phase

    ist die letzte Phase
    der .

    Es liegt in der menschlichen Natur

    Es liegt in der menschlichen ,
    vernünftig zu
    und unvernünftig zu handeln.

    Hunger und Liebe

    und Liebe sind die Triebkräfte
    aller menschlichen Handlungen.

    Die Arbeit ist etwas Unnatürliches

    „Die Arbeit ist etwas Unnatürliches. Die Faulheit allein ist göttlich.“

    (1844-1924)

    Anatole France Zitat

    Es liegt eben in der menschlichen , vernünftig zu und unlogisch zu handeln




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Anatole France ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de