Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Arbeit & Beruf



    Sprüche, Zitate, Texte rund um den Job, Arbeit, Chef, Spruch 1. Arbeitstag, Ausbildungsbeginn, Abschied Kollegen, Rente, Pension, das Studium, auch um Erfolg.


    ................................................................................................................................

    Eine Maschine kann die Arbeit

    Eine Maschine kann die Arbeit von fünf gewöhnlichen
    leisten,
    aber sie kann nicht einen einzigen außergewöhnlichen ersetzen.

    Niemand, der an der Spitze

    Niemand, der an der Spitze der Geschäfte steht,
    wünscht immer deutlich zu sein.

    Es gibt kaum einen menschlichen Beruf

    Es gibt kaum einen menschlichen Beruf,
    der so alles Untüchtige ausstößt wie der des Seemanns.

    Die größte geschäftliche Stärke

    Die größte geschäftliche in unserem Zeitalter
    ist der Vorsprung

    Mann kann auch hinauffallen

    Mann kann auch hinauffallen.
    Und solche Fälle sind die tiefsten.

    Der Schweiß ist die

    Der Schweiß ist die Träne der Arbeit.

    Was ein Streber werden will

    Was ein Streber werden will,
    krümmt sich beizeiten.

    Nur der Ehrgeiz altert nicht

    Nur der altert nicht, und das, woran sich das tatenlose Alter am meisten freut, ist nicht, wie man behauptet, das Geld, sondern die .

    Jede Rede scheint eitel

    Jede Rede scheint eitel und nichtig,
    sobald die Tat ihr nicht Nachdruck gibt.

    Wir hängen die kleinen Diebe

    Wir hängen die kleinen Diebe – die großen schicken wir in den öffentlichen Dienst.

    Man arbeitet nicht allein, dass man lebe

    Man arbeitet nicht allein, dass man lebe,
    sondern man lebt um der Arbeit willen,
    und wenn man nichts mehr zu arbeiten hat,
    so leidet man oder entschläft.

    Viele verlieren

    Viele verlieren, indem sie mehr zu gewinnen streben, dasjenige, was sie in genießen könnten.

    Arbeit ist das beste Mittel

    Arbeit ist das beste Mittel gegen .

    Nichts ist erniedrigender als Narren zu sehen

    Nichts ist erniedrigender als Narren zu sehen,
    die in Geschäften erfolgreich sind,
    bei denen wir versagt haben

    Glück und Unglück ist doch zuletzt nur Stoff

    Glück und Unglück ist doch zuletzt nur Stoff,
    und menschliche Aufgabe, daran zum Künstler zu werden.

    Das Hauptaugenmerk des Erziehers muss sein

    Das Hauptaugenmerk des Erziehers muss sein,
    die Selbsttätigkeit zu entwickeln,
    durch welche der Mensch später der eigene Herr,
    der Fortbilder seines Lebens werden kann.

    Wahre Gemütsruhe

    Wahre Gemütsruhe ist nur in der Unruhe
    geistiger Arbeit zu finden.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Arbeit & Beruf ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de