Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Karl Gutzkow


    Zitate von Karl Ferdinand Gutzkow Pseudonym: El Bulwer (1811-1878), deutscher Schriftsteller & Journalist.


    .................................................................................................................................


    Die erste Stelle im Paradies

    Die erste Stelle im
    werden diejenigen einnehmen,
    die sich in der getäuscht haben
    und doch ausharren.

    Unerquicklich ist es, mit Dir zu streiten

    Unerquicklich ist es, mit Dir zu streiten,
    wenn Du nur verteidigen willst,
    was Du bist, was Du warst und immer zu bleiben gedenkst.
    Was soll ich streiten, wenn ich nicht hoffen kann,
    Dich zu ändern!

    Ein ganzes Unglück

    Ein ganzes verdrießt uns nicht so sehr
    wie ein nur zur Hälfte eingetroffenes .

    Nur Begeisterung

    Nur hilft über die Klippen hinweg,
    die alle Weisheiten der nicht zu umschiffen vermag.

    Es muss Herzen geben

    Es muss Herzen geben, welche die Tiefe unseres Wissens kennen und auf uns schwören,
    selbst wenn die ganze uns verlässt.

    Jedes Kind, das zur Welt kommt

    Jedes Kind, das zur kommt,
    predigt sogleich das Evangelium der Liebe.

    Bitter ist es

    Bitter ist es, das heute zu müssen,
    was man gestern noch wollen konnte.

    Wem es nicht ein Bedürfnis geworden ist

    Wem es nicht ein Bedürfnis geworden ist,
    zu sein,
    der wird es niemals werden

    Erinnerung, Sehnsucht, Hoffnung

    , ,
    sind die Begleiter der ersten Frühlingsboten,
    und Sehnsucht beglückt oft mehr als Besitz.

    Das Talent hat darin immer einen Vorsprung

    Das hat darin immer einen Vorsprung vor dem Genie,
    dass jenes andauert, dieses oft verpufft

    Irdisches Glück heißt …

    Irdisches heißt,
    das besucht uns nicht zu regelmäßig.

    Der wahre Stolz

    Der wahre ergreift für sich nicht selbst das Wort.

    Die meisten unserer Fehler erkennen

    Die meisten unserer erkennen
    und legen wir erst dann ab, wenn wir sie an den anderen entdeckt
    und gesehen haben, wie sie denen stehen.

    Die Journalisten …

    Die Journalisten sind die Geburtshelfer
    und die Totengräber der .

    Nur was wir selber …

    Nur was wir selber ,
    glaubt man uns.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Karl Gutzkow ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de