Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Chuang-tzu



    Zitate, Sprüche & Weisheiten von Chuang-tzu, auch: Zhuāngzǐ, Zhuāngzhōu, Dschuang Dsi oder/und Tschuang-tse (um 365 vor Christus), chinesischer Philosoph und Dichter.


    .................................................................................................................................


    Die Flamme der Verwirrung

    Die Flamme der Verwirrung und des Zweifels ist es,
    die der Weise meidet

    Zu reden

    Zu reden,
    wenn man nicht gefragt wurde,
    das nennt man Geschwätzigkeit

    Wissenswerter als das meiste Wissen

    Wissenswerter als das meiste
    wäre die Antwort eines Toten
    auf die Frage, ob es ihm leid tue,
    gelebt zu haben.

    Wer sich an die Weisheit des Herzens hält

    Wer sich an die des Herzens hält
    und sie als anerkennt –
    was braucht der noch andere Autoritäten?

    Es ist derjenige

    Es ist derjenige
    am weitesten von der entfernt,
    der auf alles eine Antwort hat.

    Ein Weg wird

    Ein Weg wird erst dann ein Weg
    Wenn einer ihn geht

    Zum Aufsetzen des Fußes

    Zum Aufsetzen des Fußes braucht man nur eine kleine Stelle,
    aber man muss freien Raum vor den Füßen haben,
    dann erst kommt man kräftig vorwärts.

    Wer seine Geschäfte

    Wer seine Geschäfte maschinenmäßig betreibt,
    der bekommt ein Maschinenherz.

    Wenig und viel sind wandelbar wie Geschenke

    Wenig und viel sind wandelbar wie ,
    je nachdem wie sie der Gebende oder Empfangene betrachtet.

    Der wahre Reisende weiß nicht

    Der wahre Reisende weiß nicht, wohin die Reise geht,
    der wahre Abenteurer weiß nicht, was er erleben wird.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Chuang-tzu ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de