Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Charles Joseph Fürst von Ligne


    Zitate, Weisheiten und Sprüche von Charles Joseph Fürst von Ligne, (1735-1814) Schriftsteller, Offizier und Diplomat in österreichischen Diensten.


    .................................................................................................................................


    Mit viel Geschmack und wenig Geist

    Mit viel Geschmack und wenig
    kann man immer noch haben,
    niemals aber mit viel Geist und wenig Geschmack.

    In der Ehe kommt es darauf an

    In der kommt es darauf an,
    dass die Fehler zueinander passen.

    Es gibt Leute, die nachdenken

    Es gibt Leute, die nachdenken, um zu .
    Wieder andere schreiben, um nicht nachdenken zu müssen.

    Alles hat zwei Seiten

    Alles hat zwei Seiten,
    dass der Mensch die wählen könne,
    die ihn nicht in seiner stört.

    Zwischen einzelnen Frauen sind feinere Unterschiede

    Zwischen einzelnen Frauen sind feinere als zwischen einzelnen Männern. Es gibt keine zwei Frauen von gleichem , während man Männer scharenweise über einen Leisten schlagen kann.

    Man kann die Menschen in zwei Kategorien

    Man kann die in zwei Kategorien einteilen:
    Die einen reden, um etwas zu sagen,
    die anderen sagen etwas, um zu reden.

    Wer aus Gründen handelt

    Wer aus Gründen handelt,
    handelt noch lange nicht vernünftig;
    denn Gründe sind oft unvernünftig.

    In der Liebe entzückt nur der Anfang

    In der Liebe entzückt nur der .
    Ich wundere mich deshalb nicht,
    dass wir gerne so oft aufs neue anfangen

    Es gibt Leute, die so sehr Feind ihrer selbst sind

    Es gibt Leute, die so sehr Feind ihrer selbst sind,
    dass sie lieber ein haben,
    das sie haben kommen sehen: weil sie es vorausgesehen haben,
    als den eines Glücks, auf das sie nicht gefasst waren.

    Ich bereue nichts

    Ich bereue nichts,
    ich überdenke nichts,
    ich genieße alles.

    Eine unglückliche Liebe gleicht dem hohen Fieber

    Eine unglückliche Liebe gleicht dem hohen Fieber,
    das nicht lange zu währen pflegt.
    Eine glückliche Liebe dagegen
    ist ein entzückender und andauernder Traum.

    Je älter ich werde, um so mehr sehe ich

    Je älter ich werde, um so mehr sehe ich,
    dass die nur weitere Jahre mit sich bringt,
    aber dass man so wenig aus allem zieht,
    als wäre nichts geschehen.

    Zeichen von Klugheit und Güte

    Zerstreutheit ist ein Zeichen von und .
    Dumme und boshafte sind immer geistesgegenwärtig.

    Die nicht einsam sein können

    Die nicht einsam sein können,
    sind immer gelangweilt und folglich langweilig.

    Männer, die sich vom Umgang mit Frauen

    Männer, die sich vom Umgang mit Frauen fernhalten,
    hören auf, liebenswürdig zu sein.

    Man kann auf eine Art zuhören

    Man kann auf eine Art zuhören,
    die mehr wert ist als das Gefälligste,
    was man sagen kann.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Charles Joseph Fürst von Ligne ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de