Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Karten & Co

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Mach mit





  • ................................................................................................................................


    Kategorie: Charles Dickens


    Hier findest Du Sprüche und Zitate von Charles Dickens, (1812-1870), Parlamentsberichterstatter und Erzähler, britischer Schriftsteller.


    .................................................................................................................................


    Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren

    Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren
    und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.

    Gute Rechtsanwälte sind die Folge

    Gute Rechtsanwälte sind die Folge
    von schlechten .

    Summe des Lebens

    Ich fühle, dass Kleinigkeiten
    die Summe des Lebens ausmachen.

    Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist

    Der nimmt die hin, wie sie ist,
    sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren,
    sondern sie mit zu ertragen.

    Es ist immer etwas Gutes an jedem Wetter

    Es ist immer etwas Gutes an jedem .
    Wenn es heute nicht gut für meine Arbeit ist,
    dann ist es sicher gut für jemand anderen.

    In unserer Welt ist niemand ein Versager

    In unserer ist niemand ein Versager,
    der einem anderen seine Bürde erleichtert.

    Frohsinn und Zufriedenheit

    Frohsinn und sind große Verschönerer
    und berühmte Pfleger von jugendlichem Aussehen.

    Es hilft nichts, die Vergangenheit zurückrufen zu wollen

    Es hilft nichts, die zurückrufen zu wollen,
    außer sie wirkt noch in die hinein.

    Wir alle gehen ins Tal hinab

    Wir alle gehen ins Tal hinab,
    in welchem wir auch stehen,
    denn die hält keinen still

    Jedes Baby, das das Licht der Welt erblickt

    Jedes Baby, das das der erblickt,
    ist schöner als das vorhergehende.

    Nichts in der Welt wirkt so ansteckend

    Nichts in der wirkt so ansteckend
    wie und gute Laune.

    Wenn es keine schlechten Menschen gäbe

    Wenn es keine schlechten gäbe,
    gäbe es auch keine guten Juristen.

    In der kleinen Welt, in der Kinder leben

    In der kleinen , in der leben,
    wird nichts so genau wahrgenommen
    und registriert wie Ungerechtigkeiten.

    Wünsche sind nie klug

    sind nie klug.
    Das ist sogar das beste an ihnen.

    Ohne schlechte Menschen

    Ohne schlechte gäbe es keine guten Anwälte.

    Kinder erleben nichts so scharf

    erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit.

    Tue soviel Gutes

    Tue soviel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Charles Dickens ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de