Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Donnerstag, 17. August 2017



    .................................................................................................................................

    Du bist kein Tier, Logan.

    Du bist kein Tier, Logan. Dir wurde etwas geschenkt.
    Geschenkt? kann man zurückgeben!

    Ich vertraue dir. Lass mich das nicht bereuen

    Ich vertraue dir. Lass mich das nicht
    I’m trusting you. Don’t make me regret it.

    Huhu, jemand zu Hause? Böser Vampir hier draußen.

    Huhu, jemand zu Hause? Böser Vampir hier draußen.

    Er will nicht so sein, wie ich

    Er will nicht so sein, wie ich. Das heißt aber nicht, dass er es tief im innersten doch ist.

    Die meisten würden das als Hinweis begreifen.

    Damon: „Was wollen Sie?“
    John: „Sie haben auf keinen meiner Anrufe reagiert.“
    Damon: „Die meisten würden das als Hinweis begreifen.“

    Wir haben ein Problem. Und wenn ich ein Problem sage, meine ich eine globale Krise!

    Wir haben ein Problem. Und wenn ich ein Problem sage, meine ich eine globale Krise!

    aus

    Eröffnungszitat Grimm Staffel 1 Folge 5

    aus Rattenfänger von Hameln:
    „Out they scampered from doors, windows and gutters, rats of every size, all after the piper.“
    „Der Rattenfänger zog demnach ein Pfeifchen heraus und pfiff. Da kamen alsbald die Ratten und aus allen Häusern hervorgekrochen und sammelten sich um ihn herum.“

    Eröffnungszitat Grimm Staffel 1 Folge 4

    aus Blaubart:
    „There she paused for a while thinking… but the temptation was so great that she could not conquer it.“
    „…dort hielt sie für eine Weile inne und dachte nach… Aber die war so groß, dass sie nicht widerstehen konnte.“

    Eröffnungszitat Grimm Staffel 1 Folge 3

    Dieses Zitat stammt aus Die Bienenkönigin:
    „She’ll sting you one day. Oh so gently, so you hardly even feel it. ’Til you fall dead.“
    „Sie wird dich eines Tages stechen. Gar sanft, dass du es kaum spürst. Bis du tot umfällst.“

    Eröffnungszitat Grimm Staffel 1 Folge 2

    Dieses Eröffnungszitat stammt aus Goldlöckchen und die drei Bären:
    „She looked in the window, and then peeped through the keyhole; seeing nobody in the house, she lifted the latch.“
    „Sie sah durchs Fenster und spähte dann durchs Schlüsselloch; als sie sah, dass niemand zu Haus war, hob sie den Riegel.“

    Eröffnungszitat Grimm Staffel 1 Folge 1

    stammt aus Rotkäppchen:
    „The wolf thought to himself, what a tender young creature. What a nice plump mouthful…“
    „Der Wolf dachte bei sich, das junge, zarte Ding, das ist ein fetter Bissen.“

    Ewig Dein, ewig mein, ewig uns.

    Ewig Dein,
    ewig mein,
    ewig uns.

    Ludwig van Beethoven




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de