Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Nikolaus Götz



    Gedichte und Zitate von (Johann) Nikolaus Götz (1721 – 1781) deutscher Geistlicher, Epigrammdichter und Übersetzer.


    .................................................................................................................................


    Du klagst mir deine Blässe, Kind?

    Du klagst mir deine Blässe, Kind?
    Hat deiner Wangen Paar der Farbe so vonnöten,
    So sprich: Ich liebe dich! – dann werden sie erröten,
    Dann werden stehn, wo jetzo Lilien sind.

    Götz

    An die Nachtigall

    Allerliebste Nachtigall,
    Schweige, denn wir sind alleine.
    Kläng dein angenehmer Schall,
    Mißgunst nahte diesem Haine,
    Sezte sich zum Waßerfall,
    Wo ich süß für Wohllust weine,
    Und verrieth uns überall. –
    Daß ich süß für Wohllust weine,
    Würkte mir dann lauter Quaal.
    Glücklicher wein‘ ich alleine,
    Allerliebste Nachtigall.

    Götz

    Von der Freude

    „Sage“, sprach ich, „holde Freude,
    Sage doch, was fliehst du so?
    Hat man dich, so fliehst du wieder!
    Niemals wird man deiner froh.“

    „Danke“, sprach sie, „dem Verhängnis!
    Alle Götter lieben mich;
    Wenn ich ohne Flügel wäre,
    Sie behielten mich für sich.“

    Götz

    Die wahre Liebe

    Auf einer alten Mauer saßen
    Zwei junge Turteltauben,
    Die, voll von innerlicher Liebe,
    Die Augen auf einander wandten,
    Und dann und wann die Flügel zuckten.
    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Nikolaus Götz ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de