Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Einschulungssprüche
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Friedrich Julius Stahl



    Zitate / Sprüche von Friedrich Julius Stahl, auch Julius Jolson und Golson, (1802-1861), deutscher Rechtsphilosoph, Politiker, Jurist und preußischer Kronsyndikus.


    .................................................................................................................................


    Manche Menschen werden hauptsächlich

    Manche werden hauptsächlich
    deshalb für gescheit gehalten,
    weil ihnen das wenige, das sie wissen,
    im richtigen Augenblick einfällt.

    Es ist die politische Halbkultur

    Es ist die politische Halbkultur, welche die Revolutionen und deren erzeugte, und die sie hält und pflegt. Die politische Einfalt und die politische Vollbildung sind überall gegen die der Revolution.

    Reine Liebe ist immer weit

    Reine Liebe ist immer weit, sie will letzten Endes alle an sich ziehen,
    wenn auch einzelne Menschen im besonderen Blickpunkt bleiben.

    Nationalcharakter

    Nationalcharakter ist der göttliche Beruf einer Nation.

    Es ist der Gipfel der Ungerechtigkeit

    Es ist der Gipfel der Ungerechtigkeit, die Klassen im Staate, welche die Minderheit bei den Wahlen bilden, dem Despotismus dieser Mehrzahl zu unterwerfen.

    Bedeutung der Rechtspflege

    Es ist die der Rechtspflege nicht bloß, dass dem einzelnen sein werde, sondern dass die menschliche Gemeinschaft eine sittliche Macht sei, die nach der Idee der herrscht.




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Friedrich Julius Stahl ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de