Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Geburt Baby
    Gute Besserung
    Wochenende Grüße
    Freundschaftsgedichte
    Ostersprüche
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Montagssprüche
    Liebeserklärungen
    WhatsApp Status
    Twitter Spruch
    60. Geburtstag
    Trauersprüche
    Wettersprüche
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante





  • ................................................................................................................................


    Anais Nin



    Hier findest Du Sprüche, Zitate und Texte von Anais Nin, (1903 -1977) eigentlich Angela Anais Juana Antolina Rosa Edelmira Nin y Culmell, französische Schriftstellerin.


    .................................................................................................................................


    Kein Zynismus

    Kein Zynismus kann das Leben übertreffen.

    Anaïs Nin

    Eine echte Begegnung

    Eine echte Begegnung kann in einem einzigen Augenblick geschehen.

    Anaïs Nin

    Wir sehen die Dinge nicht

    Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind.
    Wir sehen sie so, wie wir sind.

    Anaïs Nin

    reine Seele

    Im Erhalten der reinen Seele liegt die

    Anaïs Nin

    Man kann nur in Berührung

    Man kann nur in Berührung sein, wenn man fühlt.

    Anaïs Nin

    Angst ist der größte Feind der Liebe

    Angst ist der größte Feind der Liebe. Man fühlt sich dann, als klammere sich ein Ertrinkender an einen. Man möchte ihn retten, weiß aber, daß er in seiner panischen Angst den Retter mit ins Verderben reißt.

    Anaïs Nin

    Die Liebe stirbt nie einen natürlichen Tod

    Die Liebe stirbt nie einen natürlichen Tod. Sie stirbt, weil wir das Versiegen ihrer Quelle nicht , sie stirbt an und Mißverständnissen und Verrat. weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: Anais Nin ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de