Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTokSprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante




  • ................................................................................................................................

    An ein Kind

    Du wirst nicht lange mehr ein Freund der Dinge sein,
    schon reckt sich steil Gleichgültigkeit empor
    und dunkelt in das Lichtfeld deines Ichs hinein,
    Bald wirst du sinnen: Ach, was ich verlor!
    Wie gab sich mir der Wesen tiefstes Sein,
    als ich noch durch ein immer offnes Tor
    in einen Garten trat und einen bunten Stein
    zu meinem Spielgefährten auserkor.

    Warum ist alles nun so still um mich,
    alles so lauttot, kaum horchbar meinem Lauschen?
    Der Falter, der soeben baumzu strich,
    will nicht, wie einst, ein Grußwort mit mir tauschen.
    Und alles, was ehmals ein sanftes Rauschen
    in mir erweckte und nicht von mir wich
    und oft der Mutter Zärtlichkeiten glich:
    Des feinen Sandes Rinnen durch die Hände,
    der Halme Tasten auf dem Grasgelände,
    der Schnecke Flucht auf meines Armes Fläche,
    das Fischehaschen in dem Spiel der Bäche,
    das frohe Schaun nach eines Drachens Ferne
    das Fürstsein in dem Reich papierner Sterne. –
    O, alles lächelt kalt: Nichts mehr für dich!

    So wirst du klagen, doch als braves Kind
    dich, fern dem Spiele, über Bücher bücken,
    die voll der mörderischen Lügen sind
    und dich weit weg von echtem Leben rücken,
    das du betasten wirst, taub, zungenlahm und blind.

    Alfons Petzold





    Noch keine Kommentare.

    Kommentar hinterlassen

    *wird nicht angezeigt

    XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de