Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate Sprüchesammlung kostenlos auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de

  • Visual Statements


  • Themen des Tages

    Hochzeitszeitung
    Liebe ist ...
    Geburtstagseinladung
    Gute Besserung
    Geburtstagszeitung
    Freundschaftsgedichte
    Glückwunschgedichte
    Geburtstagssprüche
    Liebessprüche
    Muttertag 2020
    Hochzeitstag
    Kollegenabschied
    Grüße Texte
    Glückwunsche Geburt
    Motivationssprüche
    Ehejubiläum
    50. Geburtstag
    Lebensweisheiten
    Glückwunschtexte
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Karten & Co

  • ………………………………

    Sprüchetante unterstützen

  • Kontakt & Intern

  • Sprüchetante


  • Visual Statements


    ................................................................................................................................


    William Shakespeare



    Zitate von William Shakespeare (1564-1616), englischer Lyriker, Dramatiker und Schauspieler.


    .................................................................................................................................


    Um den Kessel schlingt den Reihn, Werft die Eingeweid‘ hinein. Kröte du, die Nacht und Tag Unterm kalten Steine lag, Monatlanges Gift sog ein, In den Topf zuerst hinein… aus Die Hexen aus Macbeth (William Shakespeare)

    Um den Kessel schlingt den Reihn, Werft die Eingeweid‘ hinein. Kröte du, die Nacht und Tag Unterm kalten Steine lag, Monatlanges Gift sog ein, In den Topf zuerst hinein…

    aus Die Hexen aus Macbeth
    William

    Des Ruhmes Würdigkeit verliert an Wert

    Des Ruhmes Würdigkeit verliert an Wert, wenn der Gepriesene selbst mit sich ehrt.

    Der Liebe leichte Schwingen

    Der Liebe leichte Schwingen trugen mich;
    kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren,
    weiterlesen… »

    Mach deine Gedanken

    Mach deine Gedanken nicht zu deinem Gefängnis.

    Zweifel sind Verräter

    sind Verräter, sie rauben uns, was wir gewinnen können, wenn wir nur einen Versuch wagen.“

    Der Wein steigt in das Gehirn

    Der steigt in das , macht es sinnig, schnell und erfinderisch, voll von feurigen und schönen Bildern.

    Und Liebe wagt

    Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann.

    Autor:

    Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

    Ein Sommernachtstraum  

    Drum laß Geduld uns durch die Prüfung lernen,
    Weil Leid der Liebe so geeignet ist
    Wie Träume, Seufzer, stille Wünsche, Tränen,
    Der armen kranken Gefolge.

    weiterlesen… »

    Der Widerspenstigen Zähmung von William Shakespeare

    Der Widerspenstigen Zähmung

    Stolz soll der Beutel sein, der Anzug arm,
    Denn nur der Geist macht unsern Körper reich.
    Und wie die Sonne bricht aus trübsten Wolken,
    So strahlt aus niedrigstem Gewand die Ehre.

    weiterlesen… »

    Good morrow masters – Shakespeare

    Good morrow, masters, put your torches out;
    The wolves have prey’d, and look, the gentle day,
    Before the wheels of Phoebus, round about
    Dapples the drowsy east with spots of grey.
    Much ado about nothing, V, 3

    weiterlesen… »




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: William Shakespeare ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Sprüchesammlung spruechetante.de läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Simple Share Buttons
    Impressum & Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de