Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung

Sprüche, Gedichte, Texte & Zitate auf Spruechetante.de

Kostenlose Sprüche, Gedichte, Reime, Zitate, Spruchbilder, kostenlos bei spruechetante.de

  • Spruechetante.de



  • Karten & Co

  • ………………………………

    Spruchbilder Karten
    Grußkarten Ideen
    50. Geburtstag
    Geburtstagszeitung
    Gute Besserung wünschen
    Geschenkideen
    Grußbotschaften
    Liebessprüche
    Handmade Geschenkewelt
    (Werbung)

    30. Geburtstag
    TikTok Sprüche
    Geburtstagswünsche
    Instagram Post Spruch
    Abschied Kollege
    Visual Statements
    (Werbung)


  • Kontakt & Intern



  • ................................................................................................................................


    Neues vom: Mittwoch, 9. Dezember 2009



    .................................................................................................................................

    Die Ware Weihnacht

    Die Ware Weihnacht
    ist nicht
    die wahre Weihnacht.

    (Kurt Marti)

    Die Art des Gebens

    Die Art des Gebens
    ist wichtiger
    als die Gabe selbst

    (Pierre Corneille)

    Blüh denn, leuchte, goldner Baum

    Blüh denn, leuchte, goldner Baum,
    Erdentraum und Himmelstraum;
    blüh und leuchte in
    durch die arme Zeitlichkeit!
    weiterlesen… »

    Der Hund ist die Tugend

    Der Hund ist die Tugend, die sich nicht zum machen konnte.

    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war

    Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von neuem beginnen

    Das Christkind

    Die Nacht vor dem Heiligen Abend,
    da liegen die Kinder im Traum;
    sie träumen von schönen Sachen
    und von dem Weihnachtsbaum.
    weiterlesen… »

    Mit reiner Liebe lieben

    Mit reiner Liebe lieben, heißt in den Abstand einwilligen, heißt den Abstand verehren zwischen einem selbst und dem, was man liebt

    Ich seh‘ dein liebes Angesicht

    Ich seh‘ dein liebes Angesicht,
    ich sehe die der nicht.

    Ich habe Journalisten nie gemocht

    „Ich habe Journalisten nie gemocht. Ich habe sie alle in meinen Büchern lassen.“

    Man muss die Dinge nehmen, wie sie kommen

    Man muss die Dinge nehmen, wie sie kommen. Und wenn sie nicht kommen, muss man ihnen entgegen gehen.
    aus Finnland

    Der Mensch ist nicht das Produkt seiner Umgebung

    Der Mensch ist nicht das Produkt seiner Umgebung.
    Vielmehr ist seine Umgebung ein Produkt des Menschen.
    Benjamin Disraeli

    Denken ist die Arbeit des Intellekts

    Denken ist die Arbeit des Intellekts,
    Träumen sein Vergnügen.
    Victor Hugo




    Du befindest Dich in der Kategorie: :: ::


    Sprüche, Gedichte, Zitate – Kostenlose Sprüchesammlung läuft unter Wordpress
    Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
    Impressum & Haftungsausschluss & Cookies  :: Sitemap  ::  Sprüche, Zitate und Gedichte - kostenlos auf spruechetante.de